[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden? • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Eis auf dem Kilimandscharo, Wein in Kapstadt und Löwen in der Serengeti. Ist das Afrika?

Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon SuseK » Mittwoch 27. Februar 2013, 18:56

Ich hatte vor im Herbst eventuell eine Safari Reise zu machen und ich wollte mich mal vorab informieren auf was ich alles achten muss, wenn ich durch Tansania und Kenia reisen will. Ich hatte schon einen Anbieter für die Safari gefunden, aber wollte erst mal den Ball flach ein wenig flach halten bevor ich irgendwas buche und mich vorab informieren, auf was ich selber eben achten muss! Da stellen sich eben solche Fragen, welche Impfungen man vornehmen sollte, ob man in den Ländern sicher ist und nichts zu befürchten hat, und ob man Visa für die Länder braucht! Ich wäre dankbar, wenn mir jemand hier helfen könnte. Danke jetzt schon mal!
SuseK
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 10:16

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon radler » Montag 29. April 2013, 16:03

radler
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 21:45

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon joschi0846 » Montag 29. April 2013, 21:19

Hallo, ich bin der Meinung, wenn man eine Antwort auf eine Frage gibt, sollte man wissen, wovonman spricht. Also erstens kostet das Visum nicht um die 50 Euro, sondern genau 50 USD, sollte man in US-Dpllar-Noten später als 2003 dabei haben, ansonsten exakt 50 Euro. Und das Visum bekommt man bei der Einreise, man muß es nicht vorher benatragen, und zwar sowohl an Flughäfen, als auch an Binnengrenzen. Gelbfieber wird manchmal kontrolliert, obwohl man es nicht braucht, für Sansibar aber vorgeschrieben.
Ich weiß wovon ich schreibe, denn ich wohne dort.
Viele Grüße

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon radler » Dienstag 30. April 2013, 13:53

Mea Culpa, Joschi, der du auf Sansibar lebst.
Zum einen war die Frage nach Impfungen und Visum für Tansania und Kenia, da wird einmal 50 Dollar für Kenia angeführt, einmal 50 € für Tansania. So, ich entschuldige mich noch mal, dass ich ca. 50 € angegeben habe, für beide Länder, auch in Anbetracht der Kursschwankungen Euro - Dollar. Aber ich denke, dass auch hierzulande mit dem Betrag 50 Euro jeder etwas anfangen kann und das einzuschätzen weiß.

In diesem Kontext nehme ich auch an, dass man, wenn man wo auch immer eine Safari, eine Reise nach Kenia oder Tansania bucht, dass das Visum über das Reisebüro, je nach Reisedauer, beantragt wird, die Kosten werden wohl dafür ganz normal aufgerechnet. Aber danke für die Ergänzung, dass es auch am Flughafen erhältlich ist. Frage ich gleich mal den Experten, für wie lange? 1 Monat, 2 Monate? Oder muss man es bei längerem Aufenthalt, der ja möglich und denkbar ist, dann doch im Vorfeld beantragen?

Und zu den Impfungen - ich habe bisher, egal wohin ich gereist bin, noch nie von einer Muss-Impfung gelesen, immer nur von Impfempfehlungen für das jeweilige Land und die Region. Diese wurden von mir angeführt, wie sie eben empfohlen werden. Was und in welcher Form man sich dann impft, ist jedermanns Sache. Wobei es natürlich möglich ist, soweit möchte ich mich nicht aus dem Fenster lehnen, dass für manche Länder eine Impfpflicht vorgeschrieben ist, ist mir aber noch nicht untergekommen.

Dein Ton ist mir etwas zu scharf, aber ok. Warum hast du die Frage mit deinem Insider Wissen nicht schon im Vorfeld selbst beantwortet?

mfg Radler
radler
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 16
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 21:45

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 1. Mai 2013, 02:17


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon joschi0846 » Mittwoch 1. Mai 2013, 06:42

Hallo, als erstes freut es mich, daß da ein wenig Leben in das Schwarzafrikaforum gekommen ist. Der Grund meiner Antwort war folgender: Ich bin ja in mehreren Foren unterwegs, weil Tansania so ein wenig vernachlässigt wird von den deutschen Touristen. Einerseits die hohen Preise, andererseits die diversen Schwierigkeiten für Einzelreisende, und auch die Infrastruktur, die halt die Masse nach Südafrika oder Namibia treibt. Und ich lebe nicht auf Sansibar, sondern am Arusha Nationalpark in Nordtansania. So das als Einleitung.
Ich stelle immer wieder in diversen Foren fest, daß Leute Antworten geben, die sie sich von diversen Webseiten zusammensammeln, ohne zu wissen, ob das stimmt oder nicht. Hier zum Beispiel auf die Frage nach afrikanischer Schokolade die Antwort, daß es dort keine Schokolade gibt, weil es zu heiß ist. Dabei gibt es nicht nur überall importierte Schokolade, es gibt auch in der DRC und in Tansania Hersteller einer solchen. Und auf manche Fragen kann man gar nicht antworten, zm Beispile hat n einem anderen Forum jemand die Frage gestellt ob Turkish Airlines nach Luanda filegt. Da ginge ich halt ganz einfach auf die Webseite von TK. So ist es auch bei dieser Frage gewesen. Da war einerseits die Frage nach Impfungen. Das ist eine medizinische Frage, auf die ein Arzt antworten sollte. Okay, das mit dem Gelbfieber kann er nicht wissen, ob das vorgeschrieben ist oder nicht, Ist für ZNZ vorgeschrieben, für TZ nicht, wird aber trotzdem bei Zwischenlandung auf einem afrikanischen Flughafen kontrolliert. Und das Visum für Tansaniareisen wird äußerst selten vom Veranstalter besorgt, weil es ganz einfach eine formlose Sache am Flughafen oder an der Binnengrenze ist. Es ist für drei Monate gültig, kann aber nur mit extremen Schwierigkeiten velängert werden. Und es kostet 50 USD, genauso wie das Keniavisum. Wer in Nairobi landet und sofort nach Tansania mit dem Shuttle weiterrreist, kann ein Transitvisum beantragen, das 20 USD kostet. Aber die Frage war so allgemein gehalten, und auch sicherlich in den Buchungsunterlagen beantwortet, daß ich eben nicht schon früher darauf geantwortet habe. Normalerweise antworte ich sofort, wenn es eine ganz konkrete Frage gibt.
Ich hoffe, ich habe damit klargestellt, warum ich meine Antwort so gehalten habe, wie sie eben ist.
Mit freundlichen Grüßen
Johannes, Usa River, Tansania

The Schimann Family in Tansania - Du kommst als Gast und gehst als Freund
Benutzeravatar
joschi0846
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 21. August 2011, 05:29
Wohnort: Ruhstorf

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon Meru » Mittwoch 27. April 2016, 16:09

Etwas verspätet der Beitrag, aber da Foren ja existieren damit auch in Zukunft immer wieder Leute reinschauen können, möchte ich dennoch meinen Senf dazu geben. Häufig kann man sich Infos beim auswärtigen Amt holen -. Abgesehen davon geben auch viele Reiseveranstalter Tipps und Hinweise auf was man achten muss/sollte. Ich hab bezüglich Kenia hier eine recht informative Übersicht gefunden -.
Da werden denke ich alle wichtigen Themen angesprochen auf die man achten sollte. Sollte ein Thema nicht gelsitet sein und auch in der Diskussion noch nicht angesprochen worden sein, ist natürlich jeder Wissende herzlich eingeladen sein/ihr Wissen mit uns zu teilen.

MfG
Meru
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 23. März 2016, 13:52

Re: Safari Urlaub - Auf was muss geachtet werden?

Beitragvon Pack_Backer » Mittwoch 5. Oktober 2016, 16:15

Auswärtiges Amt wäre ebenfalls meine Empfehlung für Fragen rund ums Impfen und Sicherheit gewesen, wobei man zum Thema Sicherheit nochmal die locals fragen sollte, denn die wissen es am besten.
Ansonsten sollte man auf einen guten Mückenschutz achten, es gibt zum Beispiel NoBite, was mir von jemandem empfohlen wurde, der öfter in Südafrika unterwegs ist.
Ansonsten hilft ein gutes Fernglas, denn viele Tiere kommen nicht so nahe an die Fahrzeuge ran.

"Glück ist nur echt, wenn man es teilt!"
Benutzeravatar
Pack_Backer
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 15:26
Wohnort: Koblenz


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste