[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht? • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Hier werden alle Fragen zum Thema Stopovers, RTW, den einzelnen Flughäfen usw. beantwortet

Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 7. Februar 2013, 05:09

Air Asia hat vor einiger Zeit kinderfreie Zonen eingeführt. Auf den ersten 7 Reihen in der Economy Class dürfen keine Kinder unter 12 mehr sitzen. Wer auf diesen Sitzen seine Ruhe geniessen will, muss einen kleinen Zuschlag zahlen. Air Malaysia hat etwas ähnliches schon vor über einem Jahr eingeführt.

Wie findet ihr das? Nerven euch schreiende Kinder so sehr, dass ihr auch einen Zuschlag bezahlen würdet? Findet ihr, dass auch europäische Airlines kinderfreie Zonen einführen sollten, oder meint ihr eher, dass das eine Diskriminierung von Randgruppen darstellt? Ich wäre mich sehr über ein paar Gedanken freuen.

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon vts-hh » Donnerstag 7. Februar 2013, 11:15

Eine Frage, die schwer zu beantworten ist. Einerseits finde ich nicht, dass es eine Diskriminiereung ist, da ja nicht Reisende mit Kindern den Aufschlag bezahlen müssen, sondern diejenigen, die vorne sitzen möchten. Ich kann nicht sehen, dass den Kindern hier ein Nachteil entsteht. SInn und Zweck der Regelung ist allerdings fraglich. Wer in Reihe 7 gegen Aufschlag sitzt kann trotzdem ein quängelndes Kind in Reihe 8 haben.. Der andere Punkt ist, dass nicht grundsätzlich alle Kinder quängeln... Es klingt für mich eher danach, dass Fluggesellschaften einen neuen Weg gefunden haben, mehr Geld zu berechnen.

vts-hh
vts-hh
Forenveteran
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 7. November 2007, 17:52
Wohnort: hamburg

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Shopgirl_66 » Donnerstag 7. Februar 2013, 15:23

Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 14. Februar 2013, 08:56


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon qpr » Donnerstag 14. Februar 2013, 20:31

qpr
Forenveteran
 
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2012, 21:19

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon sandsturm » Freitag 15. Februar 2013, 02:23

Ich finde das eine gute Sache. Kinder nerven mich und ich stehe dazu. Wer einmal zehn Stunden hinter einem schreienden Baby gesessen hat, wird sehen, dass auch die grösste Toleranz irgendwo ihre Grenzen hat.

Ob eine allfällige Trennung ein gesellschaftlicher Rückschritt ist oder nicht? Ich denke, wenn sich alle bei einer solchen Lösung besser fühlen, dann ist doch nichts dagegen auszusetzen. Und wieso sollte es Eltern mit Kindern oder gar die Kinder stören, wenn sie in manchen Reihen nicht sitzen dürfen. Sie merken das unter Umständen nicht einmal.

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Shopgirl_66 » Freitag 15. Februar 2013, 11:27

Die Frage ist doch eher, warum kinderfreie Zonen gewünscht werden! Könnte daran liegen, dass Kinder ein immer schlechteres Benehmen an den Tag legen, weil die Eltern nicht in der Lage sind, ihre Kinder vernünftig zu erziehen!?

Ich habe mich z.B. bis vor ein paar Tagen jeden Morgen über ein Gör in meinem Mehrfamilien-Haus geärgert, dass immer die Haustür zuknallte, dass das ganze Haus wackelte! Hätte ich mir als Kind nicht erlauben dürfen!! Der Mutter ist es egal, ist selber auch nicht besser drauf ... :roll:
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Pantitlan » Freitag 15. Februar 2013, 12:13


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Pantitlan » Sonntag 17. Februar 2013, 11:34


Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon qpr » Sonntag 17. Februar 2013, 12:55

qpr
Forenveteran
 
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2012, 21:19

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Shopgirl_66 » Montag 18. Februar 2013, 13:40

Niemand hat etwas gegen gut erzogene Kinder, aber wer schon mal im Zug oder Flugzeug über Stunden so ein "Terror-Kid" ertragen musste, freut sich bestimmt über kinderfreie Zonen. Der Vergleich mit Schwarzen oder Kopftuchträgerinnen ist absurd.
Erinnert sich noch jemand daran, dass Flugzeuge/Züge früher in Raucher- und Nichtraucher-Zonen aufgeteilt waren? Kenne keinen, der sich daran gestört hätte, nichtmal Raucher...
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Wildwater » Sonntag 24. Februar 2013, 13:22

Der Idee kann ich etwas abgewinnen. Allerdings sehe ich auch eher die Geldbeschaffung als den wirklichen Nutzen.

Und wie ist es ausserhalb der Economy Klasse? Dürfen die Terrorkids in der Business und First weiter Radau machen?

ww

Wer einmal verreist ist immer unterwegs
Benutzeravatar
Wildwater
Forenveteran
 
Beiträge: 162
Registriert: Mittwoch 6. September 2006, 12:30
Wohnort: An der Seele Europas - Bodensee

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Pantitlan » Sonntag 24. Februar 2013, 17:58

Soweit ich das verstanden habe, sind bei den beiden genannten Airlines Kinder in der Business- und First-Class ohne nicht willkommen. Wobei ich das noch viel mehr als ein Problem ansehen. Wenn jemand mehr zahlt, um in einer kinderfreien Umgebung zu reisen, dann ist das meiner Meinung nach okay. Aber was ist mit Familien, die Business fliegen wollen. Muss man die Mutter mit den Kindern hinten sitzen, während Papa sichs vorne bequem machen kann?

Mein neuer .
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Shopgirl_66 » Montag 25. Februar 2013, 13:50

Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Yokohama » Dienstag 13. August 2013, 16:55

Wenn ich fliege, haben wir auch immer unsere beiden kleinen Kinder dabei. Die sind glücklicherweise gut erzogen und lassen sich mit Ipad und co. recht gut beschäftigen.

Wenn Leute für eine Kinderfreie Zone mehr bezahlen und es diese Möglichkeit gibt, dann erwächst mir ja kein Nachteil daraus. Von dem her habe ich nichts dagegen.

Ich habe aber das Gefühl dass die Leute heute im allgemeinen weniger tolerant sind und sich deshalb solche Trends auch in anderen Bereichen weiterziehen könnten.
Beispielsweise bin ich mal von LA nach Zürich neben so einem fettleibigen Mann gesessen, dass seine Fettwürste die ganze Armlehne überdeckten und ich mich sehr eingeengt fühlte.
Da habe ich mir zuerst auch gedacht, wieso muss der nicht 2 Sitze bezahlen, damit er nicht einen Teil meines Sitzes beansprucht. Schlussendlich war es mir dann aber egal. Ich habe meinen Flug so gut es ging genossen und war im Grunde einfach froh dass ich körperlich nicht solche Probleme habe.
Yokohama
Forenveteran
 
Beiträge: 365
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 17:56
Wohnort: Otelfingen

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Orangenhaut » Donnerstag 15. August 2013, 01:34

Das denke ich auch. Wir entwickeln halt immer mehr solche Feindbilder, wie wir das ja auch beim Diskurs über Raucher oder Raser beziehungsweise "Raser" sehen, gegen die wir immer intoleranter vorgehen. Ich finde das schrecklich. Traurig finde ich, dass nun offenbar auch Kinder zu so einem Feinbild geworden sind. Meiner Meinung nach müsste man solche Leute gezielt neben die Kinder setzen, damit sie sich etwas in Geduld üben können - schon klar, dass keine Airline sowas machen würde.
Orangenhaut
Touristenfallenentschärfer
 
Beiträge: 143
Registriert: Montag 25. Oktober 2004, 13:19
Wohnort: Zürich

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon taschen_rechner92 » Montag 19. August 2013, 11:50

Naja, das würde ich aber nicht mit Rauchern gleichsetzen... also, im flugzeug ist es ja egal, weil da ist rauchen sowieso verboten, aber sonst finde ich es komplett richtig, dass Raucher zB außerhalb des Restaurants etc. rauchen müssen, weil damit immerhin die Gesundheit der Nichtraucher geschützt wird! Und das ist dann kein Feindbild oder was auch immer, sondern es geht um Gesundheit! (Und rauchen stinkt einfach ziemlich eklig, aber naja, das ist jetzt nicht so wichtig :P )

Bei Kindern ist das anders... denn zum einen sind Kinder unerlässlich, weil wir ja sonst aussterben würden :P und zum anderen beeinträchtigen sie nicht die Gesundheit (außer vlt manchmal die Nerven :wink: )

Jedenfalls, ich denke, dass Airlines das gerne einführen können... Wer bereit ist, dafür mehr zu zahlen, der soll das machen, es gibt ja keine Nachteile für die anderen ;)
taschen_rechner92
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 19. August 2013, 11:36

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Yokohama » Mittwoch 28. August 2013, 15:45



Jetzt kommt das Thema auch in die Schweizer Boulevardzeitung.
Yokohama
Forenveteran
 
Beiträge: 365
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 17:56
Wohnort: Otelfingen

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Louise » Freitag 30. August 2013, 10:49

ich glaube niemand kann sich davon frei sprechen nicht hin und wieder durch ein permanent schreiendes Kind genervt zu sein, wenn man auf einem Langstreckenflug ohnehin schon total platt ist. Das strapaziert eben die Nerven. Andererseits schreien die ja meistens wegen des Drucks bei Start und Landung und da haben sie eben Schmerzen und schreien völlig zurecht. Und solange es nur bei Start und Landung ist, geht es ja noch. :D
Benutzeravatar
Louise
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 30. August 2013, 10:12

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon Strandarbeiter » Sonntag 3. November 2013, 18:32

Ich finds gut!
Weiss auch nicht warum man kleinen Kindern unbedgint einen Langsreckenflug zumuten müsste.
Strandarbeiter
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2013, 00:56

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon urlaubsjunkie » Donnerstag 9. Januar 2014, 13:06

An sich finde ich es eigentlich ok, da es ja menschen gibt, die mit ihren nerven ein problem haben. bzw. ruhe benötigen und stress und lärm ihr wohlbefinden erheblich stört. für solche menschen sind diese plätze natürlich ein absoluter mehrwert. allerdings glaube ich nicht, dass die fluggesellschaften da sooo stark dran gedacht haben..denen geht es bestimmt um den profit...so wie immer.
urlaubsjunkie
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 16:12

Re: Kinderfreie Zonen im Flugzeug - gut oder schlecht?

Beitragvon inna220 » Montag 13. Januar 2014, 12:00

Hey,
also ich muss sagen, das ich das garnicht so schlecht finde. Versteht mich nicht falsch, ich mag Kinder. Ich habe aber schon mal einen längeren Flug gehabt, bei dem ein Kind hintermir gesessen hat und anscheinend Spaß daran hatte immer in meine Rückenlehne zutreten. Nachdem ich es nicht mehr ausgehalten habe, bat ich das Kind mehrmals und damit aufzuhören. Da machte es dem Kind erst recht Spaß und auch die Mutter hat mich Verständnislos angeschaut, ohne Kommentar.
inna220
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 11:47


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste