Camperreise nach Zentralasien (Kirgisistan)

Reiseinfos für Dschingis Khan und die Golden Horden oder Reiseblitz und andere Horden...

Camperreise nach Zentralasien (Kirgisistan)

Beitragvon juergenf » Sonntag 4. November 2012, 10:55

An das Forum,

wir haben vor, mit einem VW-Camper ab April 2013 über Iran, Usbekistan, Tadschikistan nach Kirgisistan und wieder zurück zu reisen. Dauer max. 6 Monate.
Hat jemand aktuelle Erfahrungen oder Tipps mit z.B. Visa, Grenzübergänge, Diesel-Versorgung, Stellplätze???
Wer hat etwas ähnliches vor?

Danke :D

Jürgen
juergenf
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 2. November 2012, 19:48

Re: Camperreise nach Zentralasien (Kirgisistan)

Beitragvon zurken » Montag 5. November 2012, 16:56

Halo Jürgen,

ich bin mehrmals mit Camper in Iran und ZA gewesen, was willst wissen? Für Kirgistan seit diesem Jahr kein Visum mehr nötig.

Meine kleine Fotosammlung und Tagebücher:

http://www.hanskin.de/

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste