Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Vom Gelobten Land bis Arabia Felix. Ewiger Konfliktherd und Ursprung der modernen Zivilisation.

Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon greenapple » Freitag 12. Oktober 2012, 15:34

Hallo,

frisch aus Kopenhagen (dem Norden) zurück :D , bin ich am planen/überlegen, wo es das nächste Mal hingehen soll! Eine Freundin von mir war heuer Anfang des Sommers in Dubai und schwärmt total davon! Ich würde gerne in den Wintermonaten nochmals weg in die Sonne und habe jetzt auch an Dubai gedacht! Allerdings ist ja dort gerade Hauptsaison und es ist sicher extrem teuer?? War jemand von Euch bereits zur Hauptsaison dort? Wie ist das preistechnisch und ist es sehr teuer im Vergleich zur Nebensaison??
Benutzeravatar
greenapple
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:17

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon HannaSina » Sonntag 14. Oktober 2012, 14:59

Klar gibt es Preisunterschiede zur Nebensaison, aber ab Frühsommer (Mai) ist es in Dubai auch schon sehr heiß, außerdem muss man während des Ramadans mit Ramadans mit einigen Einschränkungen rechnen, von daher ist jetzt sicher die ideale Reisezeit (bis März/April). Wenn du einige Zeit im Voraus buchst, findest du auch sicher noch günstige Reiseangebote, ansonsten würde ich dir empfehlen, mal in den Last-Minute-Angeboten zu stöbern, wenn du ganz spontan bist.
Um den Abstecher in die Sonne beneide ich dich auf jeden Fall, war erst Anfang Mai in Dubai und mir hat es dort sehr gut gefallen :-)
HannaSina
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 14:50

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon greenapple » Dienstag 16. Oktober 2012, 16:27

AaaaaaH, super, danke für deine ersten Tipps!! Du warst aber auch im Mai, wie viel Grad hat es im Mai maximal! Ich bin nämlich generell nicht so empfindlich, was Hitze betrifft :D ! Mit wie vielen Leuten warst du dort und wo habt ihr gewohnt?
Benutzeravatar
greenapple
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:17

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon LadyIce70 » Dienstag 16. Oktober 2012, 23:06

@Greenapple: Ich war zweimal zur Hauptreisesaison dort (November und Dezember) und fand, dass man durchaus recht günstig dort wohnen konnte. Es gibt ja Hotels in allen Preisklassen und viele sind gar nicht so teuer, wie man sich das vorstellt. Und die Flüge werden auch markant billiger, wenn man nicht unbedingt einen Direktflug möchte.

Am besten siehst du dir mal die Preise in den Hotelbuchungsmaschinen an, dann bekommst du eine gute Ahnung. Pass' nur auf, ob bei den jeweiligen Buchungsmaschinen die "Taxes" von insgesamt 20% schon dabei sind oder nicht (das steht da immer), sonst gibt es noch eine Überraschung, wenn du vor Ort bist.

Im Juni war ich auch mal kurz dort, da war es aber extrem heiss, sogar zu heiss, um am Swimming Pool zu liegen. Beim Herumlaufen in der Stadt ist mir da auch fast schlecht geworden (aber das war wohl keine gute Idee meinerseits). Es waren um die Mittagszeit so ca. 46 Grad.
LadyIce70
Forenveteran
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Schweiz

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon greenapple » Mittwoch 17. Oktober 2012, 12:36

LadyIce70 hat geschrieben:@Greenapple: Ich war zweimal zur Hauptreisesaison dort (November und Dezember) und fand, dass man durchaus recht günstig dort wohnen konnte. Es gibt ja Hotels in allen Preisklassen und viele sind gar nicht so teuer, wie man sich das vorstellt. Und die Flüge werden auch markant billiger, wenn man nicht unbedingt einen Direktflug möchte.

Am besten siehst du dir mal die Preise in den Hotelbuchungsmaschinen an, dann bekommst du eine gute Ahnung. Pass' nur auf, ob bei den jeweiligen Buchungsmaschinen die "Taxes" von insgesamt 20% schon dabei sind oder nicht (das steht da immer), sonst gibt es noch eine Überraschung, wenn du vor Ort bist.

Im Juni war ich auch mal kurz dort, da war es aber extrem heiss, sogar zu heiss, um am Swimming Pool zu liegen. Beim Herumlaufen in der Stadt ist mir da auch fast schlecht geworden (aber das war wohl keine gute Idee meinerseits). Es waren um die Mittagszeit so ca. 46 Grad.


Danke für die guten Tipps:D Puh, 46 Grad um die Mittagszeit ist dann doch ziemlich heftig, vor allem einem schon zu heiß ist, um am Pool zu liegen, macht das ganze auch keinen Spaß mehr... Dann werde ich mir doch mal Angebote in den Hotelbuchungsmaschinen für den Winter (Hauptsaison) ansehen! Danke, danke auch für den Hinweis mit den Steuern, echt ein wertvoller Tipp auch :wink: !!!

War von Euch schon wer im Global-Village??- Sieht spanndend aus :lol: Das wäre schon der erste Punkt auf meiner Do-To-Liste für Dubai - http://www.dubai.de/artikel/404-%84Glob ... ubai-.html
Benutzeravatar
greenapple
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 22. August 2012, 16:17

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon LadyIce70 » Mittwoch 17. Oktober 2012, 20:24

@Greenapple: Das Global Village kenne ich leider noch nicht. Klingt aber interessant!

Das mit den Taxen beachten viele leider nicht und ärgern sich dann, wenn die Hotelrechnung am Schluss teurer wird. Ich fand aber, dass das schon klar geschrieben stand, wenigstens bei den Hotelbuchungsmaschinen, bei denen ich gebucht habe. Es steht denn so was in dem Stil: "Nicht inbegriffen: 10% Tourismusabgabe, 10% Servicegebühr". Es wird also 20% teurer, als es auf den ersten Blick erscheint. Du kannst aber tolle Hotels zu einem relativ günstigen Preis finden, wenn du z.B. nicht direkt am Meer logieren willst.

Ich hoffe, du findest etwas, was dir gefällt! :)
LadyIce70
Forenveteran
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Schweiz

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon HannaSina » Sonntag 21. Oktober 2012, 19:44

Also ich war eben Mitte Mai dort, da hatte es so an die 40 Grad im Durchschnitt - für mich gerade noch so erträglich. Ich bin ja eher hitzeempfindlich. Wenn dir das aber nichts ausmacht, kommt für dich Mai und Juni vielleicht noch in Frage, später wird dann aber wirklich, wirklich ungemütlich. Du musst ja auch bedenken, dass du dort nicht in kurzen Shorts und Spaghetti-Top herum laufen kannst, sondern dich an die dortige Kleiderordnung halten solltest (sprich: bedeckt halten!).
Auf der Reise mit dabei war mein Freund. Wir haben in einem Doppelzimmer im Citymax Al Barsha genächtigt, das war inklusive Frühstück. Halbpension bieten die wenigstens Hotels an, und ich würde dir auch empfehlen, untertags und abends lieber auswärts zu essen, da Dubai auch in kulinarischer Hinsicht viel zu bieten hat.
Das Global Village kannte ich bisher nicht - da habe ich eindeutig was verpasst bei meinem Besuch. Wird aber garantiert das nächste Mal nachgeholt. Generell hätten wir gerne viel mehr von der Stadt (und dem Umland) gesehen, aber die Zeit war einfach zu knapp (dabei waren wir fünf Tage da).
Zu wie vielt willst du denn verreisen? Neben dem Citymax Al Barsha könnte ich dir auch eine gute und preiswerte Appartmentanlage empfehlen, da waren Freunde von mir letztes Jahr. Ohne Verpflegung, dafür mitten in der Stadt und Appartments so groß wie richtige Wohnungen (mit getrenntem Bad und WC, mehreren Schlafzimmern, Wohnzimmer, großer Küche, etc.).
Und wenn du Tipps für Ausflüge oder Sehenswürdigkeiten brauchst, helfe ich dir gerne weiter.
HannaSina
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 14:50

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon architecturelover » Freitag 2. November 2012, 19:26

meine eltern fliegen auch im jetzt dezember nach dubai (und haben mich nicht mitgenommen :( ) und haben über einen reiseveranstalter gebucht, ich glaub sie kombinieren sogar dubai mit einem badeurlaub, bin mir jetz aber nicht sicher. auf jeden fall meinten sie dass es sehr billig gewesen sei. wenn du möchtest frag ich sie gern!
architecturelover
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 18:18

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon HannaSina » Samstag 3. November 2012, 21:59

Ja, das könnte ich mir auch gut vorstellen. Zurerst Sightseeing in Dubai oder Abu Dhabi und dann Baden in Fujeirah zum Beispiel... Um sich vom anstrengenden Shopping zu erholen :-)
HannaSina
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 14:50

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon architecturelover » Mittwoch 7. November 2012, 17:36

Hallo HannaSina,

ich hab meine eltern gefragt, sie haben den urlaub über FTI gebucht. Ich kannte den Veranstalter gar nicht, hab mich aber auf der Homepage etwas umgesehen, die bieten neben normalem Urlaub eben auch diese Kombos mit Baden an oder Kreuzschifffahrten. Wenn das meine Frau mitkriegt ;) Ich hoff der Link funktioniert, es gibt den Katalog online, und der Link sollte zum Orient führen, dann kannst mal durchblättern. http://www.fti.at/e-kataloge/virtueller ... 2f010d12b9
Jedenfalls eine schöne Reise falls du fährst!! Lg
architecturelover
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 18:18

Re: Dubai - zu teuer in der Hauptsaison??

Beitragvon HannaSina » Sonntag 11. November 2012, 19:17

Naja, wir waren ja erst im Mai in den V.A.E., daher wird es wohl noch eine Weile dauern, bis wir dort wieder hinfliegen. Aber trotzdem danke für den Link, immer gut so etwas im Hinterkopf zu behalten. So eine Kombi-Reise steht definitiv noch aus bei uns. Aber jetzt gehts mal nach Budapest übernächste Woche!
HannaSina
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 14:50


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste