Ziegen klettern in Sahara wegen Dürre auf die Bäume

Zwischen Atlas und Nil schier endlose Wüste. Und da wollen sie hin? Wir auch.

Ziegen klettern in Sahara wegen Dürre auf die Bäume

Beitragvon Pantitlan » Montag 19. März 2012, 14:14

Ich habe gerade in einem chinesischen Onlinemedium ein lustiges Foto entdeckt, ich weiss allerdings nicht, ob die Story dahinter echt ist.

Bild

Laut dem kurzen dazugehörigen Artikel haben die Ziegen wegen der extremen Trockenheit gelernt, auf die Bäume zu klettern. Die "Baumziegen" seien bereits eine "Touristenattraktion" geworden, hiess es in dem Beitrag weiter. Allerdings wurde in dem chinesischen Originaltext nicht genau erwähnt, wo die Fotos aufgenommen wurden. Lediglich "irgendwo in der Sahara" stand in dem Beitrag. Hat sonst jemand davon gehört oder eine Ahnung, ob die Story echt oder eine Ente ist?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon zipolite66 » Montag 19. März 2012, 20:49

Hallo Pantitlan,

soweit ich mich an meinen Marokkourlaub zurückerinnere, ist das nicht aussergewöhnlich, dass Ziegen in Bäume klettern. Es gibt doch die Arganbäume, deren Früchte von Ziegen gefressen werden. Daher kommt doch das hochwertige Arganöl. Ob die Ziegen das auch wegen der Dürre machen...keine Ahnung???:-)

Grüsse Christiane
zipolite66
Yetijäger
 
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 19:40
Wohnort: Regensburg

Beitragvon LadyIce70 » Dienstag 20. März 2012, 01:19

Ich musste auch gerade an Marokko denken, als ich das Bild sah. Dort sah ich diese Bilder von den Ziegen in den Arganbäumen auch mehrmals, auf Postkarten und in Prospekten. Selber gesehen habe ich es aber nicht. Ich weiss daher nicht, ob das nicht gestellte Fotos sind.

Das mit der Dürre ist ja in der Wüste ein andauerndes Problem...
LadyIce70
Forenveteran
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Shopgirl_66 » Dienstag 20. März 2012, 15:10

Kenne solche Bilder auch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gestellt ist. Drumherum wächst ja wenig bis garnichts und wenn der Baum das einzige ist, was noch Blätter und ggf. Früchte trägt?!
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 20. März 2012, 16:15

Wirklich? Ich habe noch nie sowas gesehen oder gehört. Ich finde, dass die Äste für das Gewicht der Ziegen ein bisschen dünn sind. Ich hätte erwartet, dass sich die stärker biegen. Aber wenn es tatsächlich solche "Baumziegen" gibt, dann wird das Bild wohl auch echt sein...

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon Lionel » Dienstag 20. März 2012, 16:46

Ich glaube das ist in oder bei Safi. Als ich 1996 in Essouira war habe ich auch von diesen kletternden Ziegen gehört.

Benutzeravatar
Lionel
Forenveteran
 
Beiträge: 866
Registriert: Donnerstag 16. September 2004, 10:28
Wohnort: Zürich

Re: Ziegen klettern in Sahara wegen Dürre auf die Bäume

Beitragvon winsel » Donnerstag 11. Februar 2016, 11:20

Doch doch, das tun die Ziegen dort. Meist leben die aber in den Bergen, wo es einfacher ist, in die Bäume zu gelangen wegen der Abhänge. :)
Liebe Grüße!

Vernunft ist innere Freiheit. - Stanislaw Lem, Der futurologische Kongress, S. 81, Suhrkamp 1979, nach der Übersetzung von I. Zimmermann-Göllheim
winsel
Yetijäger
 
Beiträge: 95
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 15:12

Re: Ziegen klettern in Sahara wegen Dürre auf die Bäume

Beitragvon Zwergenberg » Mittwoch 17. Februar 2016, 12:59

Ein Wahnsinnsbild jedenfalls, habe sowas zuvor noch nicht gesehen geschweige denn davon gehört. Bei unserem Marokkourlaub haben wir das auch nicht sehen dürfen... :D
Benutzeravatar
Zwergenberg
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 5. Februar 2016, 10:49


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste