Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Korea ist das letzte Reiseziel, wo man den Kalten Krieg noch so richtig spürt. Gut für die besondere Art von Erlebnisreisen.

Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Beitragvon Pantitlan » Samstag 17. März 2012, 23:44

Kennt jemand das Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea? Das findet scheinbar jedem Summer in der Stadt Boryeong statt und die Leute bewerfen sich dort gegenseitig mit Dreck. Das klingt lustig. Weiss da jemand mehr darüber?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8127
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Beitragvon Indrid Cold » Mittwoch 2. Mai 2012, 20:46

Ich hatte schon ein, zwei mal einen Beitrag darüber gelesen bzw. Fotoserien angeguckt. Ich werde diesem “Festival“ sicherlich auch mal beiwohnen um Fotografieren zu können. Ich glaube, dass man sich z. T. auch einfach im Schlamm wälzt, was Freude oder Glück bringen soll. Auswendig vermute ich nicht mehr, aber man könnte es ja bestimmt bei WikiTravle oder im Netz nachschauen.
Indrid Cold
Forenveteran
 
Beiträge: 152
Registriert: Samstag 26. November 2005, 22:47
Wohnort: Schweiz

Re: Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Beitragvon gabe » Sonntag 28. Dezember 2014, 17:19

Lohnt sich durchaus, hat einen relativ hohen Spass-Faktor. Es gibt Angebote ab Seoul mit Transport und Eintritt.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2734
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Re: Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Beitragvon Pantitlan » Montag 29. Dezember 2014, 21:17

Hast du schon einmal bei diesem Festival teilgenommen, Gabe?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8127
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Beitragvon gabe » Montag 5. Januar 2015, 19:11

Hallo Pantitlan. Ja, ich war letzten Sommer in Boryeong. Das Wetter war super,der Schlamm so richtig "schlammig". Da waren auch super Konzerte und zahlreiche andere Aktivitäten.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2734
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Re: Boryeong Schlamm-Festival in Südkorea

Beitragvon whitecrow4 » Dienstag 13. Januar 2015, 12:58

Rooftop Bars wie in Bangkok gibts praktisch keine. Neben dem N-Tower gibts noch das 63 Building auf Yoeuido. Eine schöne Aussicht auf die Stadt gibts auch vom Ansan Berg, vom Bukchon Hanok Village oder teilweise sogar von gewissen Punkten im Bukhansan Park. Auch sehenswert ist die Aussicht vom Haneul Park in der Nähe vom Worldcup Stadion.

whitecrow4
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 13. Januar 2015, 12:39


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste