Fähre von Odessa nach Georgien

Von den türkischen Ressort bis zu den anatolischen Bergen. Hierhin passt alles zur Türkei und dem Kaukasus.

Fähre von Odessa nach Georgien

Beitragvon Bernhard » Donnerstag 8. Dezember 2011, 22:02

Hallo

hat jemand im Forum schon einmal die Fähre benutzt die angeblich mehrmals wöchentlich von Odessa nach Batumi verkehren soll. Gibt es einen festen Fahrplan, wo sind die Tickets zu kaufen, ist es eine lohnenswerte Reise etc...?

Gruss
Bernhard
Bernhard
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2011, 21:53

Beitragvon zurken » Sonntag 11. Dezember 2011, 22:15

Wie die Überfahrt ist, weiß ich nicht, soll teuer sein, aber Georgien ist schön, viele schöne Bauruinen:

http://www.hanskin.de/11ge.html

"In Manglisi die ersten Wohnmobilfahrer getroffen: Monika, Klaus und Helmut aus Österreich. Sie sind von Odessa nach Poti geschippert, hat für 1 Womo und 2 Personen 750 € gekostet, allerdings Vollpension."
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal

Beitragvon Micha00 » Samstag 21. Januar 2012, 12:57

Danke für den Link :) Hat mich auch interessiert das Thema :D
Micha00
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 02:14

Beitragvon Leftwing » Montag 20. Februar 2012, 16:55

Mit Ukrferry ist das möglich, aber es gibt kein Zeitplan, da es primär um Cargo geht:

http://www.ukrferry.com

Such auch schon lange nach Zeitplänen etc.

-----------------------------------------
Bilder & Blog: http://www.dontsniff.co.uk
Leftwing
Forenveteran
 
Beiträge: 247
Registriert: Mittwoch 22. September 2004, 15:45
Wohnort: Vitudurum

Beitragvon Leftwing » Montag 20. Februar 2012, 16:56

Preise Illijtschevsk - Batumi:

http://www.ukrferry.com/eng/tariffs/tar ... s-poti.php

Lässt sich zwar doch gut planen so mehr oder weniger:
http://www.ukrferry.com/eng/schedules/index.php

The average time of transition from sea to Ilyichevsk Batumi, as well as in the opposite direction - 60 hours.

Gibt es auch: Kerch - Poti (30 Stunden)

Hmmmm......................

-----------------------------------------
Bilder & Blog: http://www.dontsniff.co.uk
Leftwing
Forenveteran
 
Beiträge: 247
Registriert: Mittwoch 22. September 2004, 15:45
Wohnort: Vitudurum

Re: Fähre von Odessa nach Georgien

Beitragvon gusreisen » Dienstag 27. März 2012, 18:56

Hallo,

Ich werde morgen bei meinen Agenten nachfragen.

Eine Alternative ist von Trabzan nach Sochi und auf dem Rückweg über die Krim nach Odessa und dort mit dem Flieger zurück. Wie schon geschrieben Georgien ist sehr schön und aufgrund dessen auch eine eigene Reise wert.

Alles Gute und viel Erfolg

Stephan
056 426 54 30
gusreisen
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 17. März 2012, 08:39
Wohnort: Wettingen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast