Tunesien im Winter?

Zwischen Atlas und Nil schier endlose Wüste. Und da wollen sie hin? Wir auch.

Tunesien im Winter?

Beitragvon Eos » Samstag 12. November 2011, 19:45

Hallo,

Ich suche ein nahes & günstiges Reiseziel, welches angenehm ist im Dez / Jan zu bereisen. So sind wir auf Tunesien gekommen. Ich war bereits einmal in Tunis und Karthago im Sommer, aber das ist ein Weilchen her.
Ich könnte mir vorstellen bspw. binnen ca. 10 Tagen von Tunis über Kairouan, Sousse bis nach El Jem zu reisen (ggf. Sfax). Die Zeit ist knapp, daher konzentriere ich mich lieber auf ein paar wenige Dinge, und genieße diese richtig. (ggf. kann man noch Punkte streichen)

- Ist es überhaupt eine gute Reisezeit? Dürfte ja doch eher kalt werden? (Ein Strandtag ist daher wohl gar nicht möglich, oder? eignet sich die Zeit zumindest für 2 tägige Wüstentour?)
- Wird Neujahr überhaupt in Tunesien gefeiert? (bspw. in den größeren Städten?)
- Kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos und schnell durchs Land?
- mit einer Freundin (unverheiratet) dürfte es wohl kein Problem sein durch das Land zu reisen, oder?

Kurz zu mir: Ich interessiere mich sehr für Kultur und Wandern, spreche französisch und bin low bis medium-budget unterwegs.

Danke!

Bild
Eos
Touristenfallenentschärfer
 
Beiträge: 140
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2006, 16:14

Re: Tunesien im Winter?

Beitragvon Tati91 » Freitag 15. Juni 2012, 12:03

Hallo Eos,

ich weiß nicht ob du schon im urlaub warst, aber ich kann aus Persönlicher Erfahrung sagen das Tunesien auch im Winter schon angenehm ist. Das Schwimmen im Meer würde ich Auslassen und lieber an der Hotelpool gehen.

Liebe grüßeTati91

Zuletzt geändert von Tati91 am Samstag 31. August 2013, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Tati91
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 11:52

Re: Tunesien im Winter?

Beitragvon Pantitlan » Freitag 15. Juni 2012, 12:06

Das Schwimmen im Meer würde ich Auslassen und lieber an der Hotelpool gehen.


Wenn ich mal nachfragen darf: Meinst du, dass man einfach im Winter nicht ins Meer soll oder allgemein? Und wieso nicht? Schmutzig, Kalt?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Re: Tunesien im Winter?

Beitragvon Fussel91 » Freitag 15. Juni 2012, 12:55

Hallo,

Ich war auch schon im Winter in Tunesien, und da habe ich auch auf das Schwimmen im Meer verzichtet. Das lag aber einfach nur daran, dass es viel zu windig war. Es gibt solche und auch solche Tage. Die Strömung so wurde uns damals gesagt sei zu gefährlich um dort Baden zu gehen, diesen Ratschlagen haben wir damals beherzigt und sind lieber in den Hotelpool gegangen.

Liebe grüße Fussel 91
Fussel91
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 11:53


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste