Patagonien im Dezember

Der neue Kontinent von seiner Sonnenseite

Patagonien im Dezember

Beitragvon hanna » Sonntag 2. Oktober 2011, 16:14

Hallo ihr lieben Reisenden,
derzeit bin ich seit August des Jahres in La Plata, Argentinien, um ein Auslandssemester zu absolvieren. Gegen Ende November sind die Vorlesungen zu Ende und ich habe bis ca. 23. Dezember Zeit, den Süden des Landes kennenzulernen. Gibt es zufällig jemanden, der die selbe Idee hat wie ich? Selbstverständlich möchte ich auf die argentinische Art und Weise im Bus reisen und mein Studentenbudget lässt dann eben auch "nur" Hostels zu. Aber die sind -so weit ich sie bisher kennengelernt habe- durchaus akzeptabel hier.
Im Norden des Landes habe ich schon die Wasserfälle, Salta, Catamarca, Santiago del Estero, La Rioja und einen kleinen Teil von Cordoba gesehen, wenn ihr also etwas darüber wissen möchtet, helfe ich euch im Rahmen meiner Möglichkeiten sehr gerne.
Freue mich über eure Nachricht!
Viele Grüße
Hanna
hanna
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 16:11
Wohnort: La Plata, Argentinien


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste