transsib tickets über die db buchen?

Reiseinfos für Dschingis Khan und die Golden Horden oder Reiseblitz und andere Horden...

transsib tickets über die db buchen?

Beitragvon ratcha » Mittwoch 22. Juni 2011, 18:46

hallo alle,

ich recherchiere gerade, um eine gute und billige möglichkeit zu finden, an tickets von moskau nach peking zu kommen. die agenturen schlagen doch einiges auf. da ich ein wenig probleme mit der rzd.ru seite habe (keine russisch kenntnisse...), fragte ich mich, ob es nicht auch irgendwie über die db geht ohne grosse aufpreise. habe schon öfter im netz gelesen, dass man die am schalter hier auch kaufen kann. allerdings habe ich eben bei der servicehotline angerufen, und die frau sagte mir, man könne bei ihnen höchstens tickets bis zur mongolischen grenze kaufen. stimmt das? was gäbe es sonst noch für optionen? das citystar- ticket würde mich auch interessieren aber damit kommt man ja sicher auch nur bis zur mongolischen grenze oder? bekomme ich sonst die tickets ab der mongolei kurzfristig noch in russland? ach ja, ich muss dazu sagen, dass ich erst anfang november fahren will, also nicht zur hauptreisezeit...;)
wäre toll, wenn jemand helfen kann.

grüsse!
ratcha
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2011, 18:39
Wohnort: berlin

Beitragvon gusreisen » Samstag 17. März 2012, 08:47

Hallo,

Die RZD Seite ist in der Tat kompliziert, selbst mit Google Übersetzer. Es muss sich auch registriert werden. Wenn man diese mal kennt, geht es rasch, aber die Einträge sind immer in kyrillisch und am Ende gibt es einen Absturz. Zudem braucht eine Secure Code der Kreditkarte.

Wenn Sie wollen, kann ich telefonisch das mit Ihnen durchgehen (Euro 60,-) oder Sie geben uns den Auftrag.

Wobei wir auch lieber etwas zahlen und die Bahnkarten über die Agentur bestellen. Russland ist kein Schnäppchen Land, alles ist teurer, besonders die Hotels. Daher sind die Preise so wie sie sind.

Sie können Karten auch vor Ort kaufen, aber evtl. müssen Sie lange warten und die Tickets sind ausverkauft


Stephan Zurfluh
+41 56 426 54 30
gusreisen
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 17. März 2012, 08:39
Wohnort: Wettingen

Re: transsib tickets über die db buchen?

Beitragvon Mai-Aug12ZH-PekingmitAuto » Mittwoch 11. April 2012, 02:30

Hallo

Ich habe mir überlegt von Novosibirsk bis Peking mit der Transsibirischen bzw. Transmonogolischen Bahn zu fahren. Ein Russe, den ich im Zug in der Schweiz kennengelernt habe, hat mir gesagt, die Tickets kriegt man am billigsten vor Ort, man müsse aber einen Russen schicken das Billett zu kaufen. Im Zug kontrollieren sie die Identität dann nicht mehr (bzw. ob man wirklich Russe ist). Vorteil: Preis, Nachteil: kleinere Risiken

Grüsse

Komm mit und Riskier was. Für Auto und Schlafgelegenheit sorge ich.
Mai-Aug12ZH-PekingmitAuto
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2012, 16:08
Wohnort: Zug

Re: transsib tickets über die db buchen?

Beitragvon framo » Dienstag 24. Juni 2014, 07:05

ratcha hat geschrieben:ich recherchiere gerade, um eine gute und billige möglichkeit zu finden, an tickets von moskau nach peking zu kommen.

habe mal* gelesen, dass die Fahrkarten fuer die Transsib ab Bratislava(wenn man die dort kauft/bucht) um ca. 200 eus billiger sind als wenn man die in Wien kaufen wuerde. Daher gehe ich mal davon aus, dass wenn man (als Berliner/Dresdener/Regensburger etc.) via/ab Warschawa/Praha kaufen/bestellen wuerde, so muesste es evtl. auch gehen.




*leider kein aktuelles Wissen - waere imho eine Recherche wert :oops:
framo
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 23. Juni 2014, 12:16

Re: transsib tickets über die db buchen?

Beitragvon Hakushika » Dienstag 24. Juni 2014, 12:16

Das funktioniert mittlerweile nur noch bedingt, die RZD stellt seit einigen Jahren alle ihre Züge auf Globalpreise um, da fällt dann der SCIC-Rabatt weg. Der alte Trick mit dem City-Star-Ticket hat da doch erheblich an Reiz verloren. Inwieweit über die CD oder ZSSK gekaufte reguläre russische Inlandsfahrkarten noch vergünstigt sind weiß ich nicht.

Die RZD-Seite gibt's mittlerweile übrigens auch auf Englisch.
Hakushika
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 23:50

Re: transsib tickets über die db buchen?

Beitragvon Star-Travel » Mittwoch 20. Juli 2016, 20:06

Hallo!
Habe gerade vorgestern mit einem Reisenden gesprochen, dessen Bekannter mit der Transsib gefahren ist.
Es ist definitiv günstiger die Tickets vor Ort zu kaufen. Man kann ja vorher den jeweiligen Shop nachgoogeln, eine Mail in englisch und russisch verfassen und einen Termin vereinbaren wann man da sein möchte um ein Ticket zu kaufen. So kann sich die Verkäuferin auf deinen Besuch einstellen und schon alles vorbereiten. Der Tipp gilt für alle die kein russisch sprechen.
Die Reaktion der russischer Verkäufer kann auf nicht russisch sprechende Kunden sehr unterschiedlich sein. Manche sind sehr bemüht, manche genervt. Der Dienstleistungsgedanke in Russland ist leider noch nicht so fortgestritten.

www.star-travel.one
Alles verkaufen und reisen!!!
Star-Travel
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2016, 01:07


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste