Tipp für Orientierungslose: Neue iPhone Karten-App über GPS

Ein langsam anwachsendes Forenthema...

Tipp für Orientierungslose: Neue iPhone Karten-App über GPS

Beitragvon Europareisender » Dienstag 14. Juni 2011, 12:28

Für alle, die durch Europa touren habe ich einen Tipp.

Habe mir für eine Reise nach Barcelona eine App geladen: Smartguide ...

Mit Hilfe dieser App konnte ich problemlos (ohne Internet und Roaming Gebühren) per GPS durch die Stadt navigieren, meine Routen abspeichern und für spätere Verwendung wieder aufrufen und sogar verschicken an Freunde.

Hat super geklappt....vor allem find ich gut, dass man die App auch offline wie ein Navi nutzen kann. Sie sagt einem zwar nicht an wo man abbiegen muss.... das ist allerdings aus der Karte ersichtlich. Man kann bequem Routen zwischen Standort und Zielort erstellen und eigene Pins setzen, z.B an Orte, die man besonders sehenswert fand. So entsteht der eigene Insider-Reiseführer... sehr coole Funktion! :)

Ist eine gute Alternative zu Google Maps, das ja nur mit Internet funktioniert.

Gibts soviel ich weiss für mehrere Orte in Europa:

www.fb.com/smartguide.de
Europareisender
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 14. Juni 2011, 12:23
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Tipp für Orientierungslose: Neue iPhone Karten-App über

Beitragvon BorisDE » Mittwoch 17. April 2013, 21:07

Diese App habe ich mir auch schon einmal runter geladen und ich muss sagen, dass ich überhaupt nicht damit zufrieden war. Sie hat sehr oft den falschen Weg aufgezeichnet und ich bin irgendwo anders rausgekommen. Ich habe mir geschworen, dass ich mir lieber immer Navigationsgeräte kaufe.
BorisDE
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2012, 21:33


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste