Beste Reisezeit Dezember bis März - Warum eigentlich ?

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Beste Reisezeit Dezember bis März - Warum eigentlich ?

Beitragvon MasterJoda » Sonntag 1. Mai 2011, 20:37

Ich war im April 3 Wochen in Thailand und seither lassen mich diese Eindrücke nicht mehr los (das Gefühl kennen sicher einige) und recherchiere nun im Internet immer wieder mal über das Land und die Menschen.

Dabei habe ich eine kleine Frage (wahrscheinlich eine Newbie-Frage).

Weshalb gehen so viele Menschen in den Europäischen Wintermonaten nach Thailand ?

Ist es die Flucht vor dem europäischen Winter ? Flucht vor dem Weihnachts-Frust (betrifft insbesondere Singles) ?

Oder ist Thailand während dieser Jahreszeit etwas besonderes ?

Würd mich mal wunder nehmen.

Schöne Grüsse
MasterJoda

Zuletzt geändert von MasterJoda am Montag 2. Mai 2011, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
MasterJoda
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 19:57

Re: Beste Reisezeit November bis Januar - Warum eigentlich ?

Beitragvon Boracay » Montag 2. Mai 2011, 06:53

MasterJoda hat geschrieben:Weshalb gehen so viele Menschen in den Europäischen Wintermonaten nach Thailand ?


Merkwürdige Frage.

1. Flucht vor dem Winter in Europa
2. Trockenzeit in den meisten Teilen Thailands

Die beste Reisezeit ist allerdings nicht November bis Januar, sondern Dezember bis März. Im November schifft es noch ordentlich.
Ab Januar ist Trockenzeit im ganzen Land.

Flucht vor dem Weihnachts-Frust (betrifft insbesondere Singles) ?


Die Weihnachtsreisezeit ist die schrecklichste Zeit des Jahres um zu verreisen, nicht nur nach Thailand, sondern überall hin. Die ganze Welt hat zu diesem Zeitpunkt 2 Wochen frei und entsprechend voll ist es.
[/quote]
Boracay
Forenveteran
 
Beiträge: 529
Registriert: Freitag 12. Dezember 2008, 22:30

Wie ist das nun mit dem Regen

Beitragvon MasterJoda » Montag 2. Mai 2011, 20:38

Boracay, vielen Dank für die prompte Antwort

Für wissende mag die Frage wohl merkwürdig sein.

Aber weshalb sollte ich nach Thailand gehen wenn es die meisten tun, am teuersten und überfüllt ist wenn es dafür keinen entscheidenden (thailändischen) Grund gibt ?

Mir macht der Winter nichts aus. Habe mehr Mühe mit Frühling (Heuschnupfen und Frühjahrsmüdigkeit) und mit dem Herbst (Wechselwetter und zunehmende Dunkelheit).

Deshalb habe ich mich gefragt ob da vielleicht Thailand am schönsten ist , die Pflanzen vielleicht besonders blühen oder besondere Gebräuche gefeiert werden. Mir hat zum Beispiel das Songkran-Fest sehr gut gefallen und möchte es das nächste mal wieder erleben, nur länger (vor Ende des Festes hatten wir den Rückflug).

Habe gerade einwenig über die einzelnen Klimabedingungen einzelner Regionen recherchiert und verstehe es nun. Über alle Regionen verteilt ist Dezember bis März der beste Schnitt nach Thailand zu reisen. Ausserhalb muss man flexibel sein und gegenfalls die Region wechseln, sofern man noch kann. Auf Koh Samui war dies Anfangs April ja nicht mehr für alle ohne weiteres möglich. Tragisches Ereignis.

Wir wollten zum Glück schon zu Beginn an auf Koh Samet.

Schöne Grüsse
MasterJoda
MasterJoda
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 19:57

Edit

Beitragvon MasterJoda » Montag 2. Mai 2011, 20:58

Edit-Report :
***********

Habe den Titel von "November bis Januar" aufgrund der Klärung von Boracay auf "Dezember bis März" geändert.
MasterJoda
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 19:57

Re: Wie ist das nun mit dem Regen

Beitragvon Boracay » Montag 2. Mai 2011, 23:05

MasterJoda hat geschrieben:Deshalb habe ich mich gefragt ob da vielleicht Thailand am schönsten ist , die Pflanzen vielleicht besonders blühen oder besondere Gebräuche gefeiert werden. Mir hat zum Beispiel das Songkran-Fest sehr gut gefallen und möchte es das nächste mal wieder erleben, nur länger (vor Ende des Festes hatten wir den Rückflug).


Dann empfehle ich die Zeit um Loy Krathong. Die Vegetation ist am Ende der Regenzeit satt grün und das Lichterfest sehr nett und weniger prollig wie Songkran.

Habe gerade einwenig über die einzelnen Klimabedingungen einzelner Regionen recherchiert und verstehe es nun. Über alle Regionen verteilt ist Dezember bis März der beste Schnitt nach Thailand zu reisen.


Ich würde sogar sagen von Januar bis Februar. Im Dezember ist in der Samui Ecke die Regenzeit noch nicht ganz vorbei, im März kann es schon sehr heiß werden...
Boracay
Forenveteran
 
Beiträge: 529
Registriert: Freitag 12. Dezember 2008, 22:30

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 3. Mai 2011, 19:23

Die Weihnachtsreisezeit ist die schrecklichste Zeit des Jahres um zu verreisen, nicht nur nach Thailand, sondern überall hin. Die ganze Welt hat zu diesem Zeitpunkt 2 Wochen frei und entsprechend voll ist es.


Ist aber auch die schrecklichste Zeit, um zu hause zu bleiben... :)

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8127
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon adude » Sonntag 8. Mai 2011, 19:01

Ich frage mich bei diesem Thema oft: habe ich bisher immer Glück gehabt?

Ich war jetzt zwei mal je einen Monat im südostasiatischen Raum (einmal Thailand, einmal Indochina). In beiden Fällen war ich gezwungen, im Juli/August zu reisen.

Von Regenzeiten war aber beide Male nicht besonders viel zu spüren. Über den Monat verteilt vielleicht drei oder vier Tage Dauerregen, ansonsten gab es am Tag vielleicht mal eine (massive!) Dusche, danach war aber wieder alles in bester Ordnung.

Ich war noch nie im Winter dort unten - ist es denn so viel angenehmer?
adude
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 8. Mai 2011, 12:42

Beitragvon Boracay » Montag 9. Mai 2011, 06:57

adude hat geschrieben:Über den Monat verteilt vielleicht drei oder vier Tage Dauerregen


Das hat für einen Schweizer (der nur selten mehr als 2 Wochen Urlaub hat) das Potential den Urlaub quasi zu zerstören.
Boracay
Forenveteran
 
Beiträge: 529
Registriert: Freitag 12. Dezember 2008, 22:30

Beitragvon hentsch » Samstag 14. Mai 2011, 06:20

Der Zeit fuer Urlaub im Thaland ist Ganzen Jahre :) Jedes monat hat irgenwas zu tun zu kucht und zu geniesen.

Nur in diese Jahr hat viel regnet, die Regenzeit kommt schnelle an vorher und vielleicht geht auch nicht einfach weg.

Aber trotzdem den Meer im Regenzeit ist sehr schoen.
Haben Sie schon mal gesehen :D

ich bin die Reiserin
hentsch
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 14. April 2011, 16:34
Wohnort: bangkok

Beitragvon Backpacker2011 » Sonntag 15. Mai 2011, 16:33

Na wegen dem Wetter...

In der Regenzeit kann es kann schön anstrengend sein. Wobei ich auch schon Glück hatte und in der Regenzeit nur 1 Tag Regen hatte. Doch daruf würde ich mich nicht verlassen.

Gruß Sven

Backpacker2011
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 16:30


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste