Ist das Besuchen des Grabes von Shah Pahlavi strafbar?

Oasenstädte, Ölfelder und die Bombe. Nicht nur für politische Diskussionen, sondern auch für Reisetipps und erfreuliche Geschichten...

Ist das Besuchen des Grabes von Shah Pahlavi strafbar?

Beitragvon Wanderer » Montag 18. April 2011, 22:32

Hallo liebe Gemeinde!!
Ich habe eine seltsame Frage..........
Was ist, wenn jemand das Grab von Mohammad Reza Shah Pahlavi in Kairo besucht und es kommt im Iran raus. Har dieser Mensch sich im Iran strafbar gemacht und muß womöglich sogar um sein Leben fürchten?

Vielen Dand für eure Antworten oder Meinungen.
Wanderer
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 18. April 2011, 22:25

Re: Ist das Besuchen des Grabes von Shah Pahlavi strafbar?

Beitragvon Boracay » Montag 18. April 2011, 23:32

Wanderer hat geschrieben:Hallo liebe Gemeinde!!
Ich habe eine seltsame Frage..........
Was ist, wenn jemand das Grab von Mohammad Reza Shah Pahlavi in Kairo besucht und es kommt im Iran raus. Har dieser Mensch sich im Iran strafbar gemacht und muß womöglich sogar um sein Leben fürchten?

Vielen Dand für eure Antworten oder Meinungen.


Das wäre ja völlig skuril.

Wieso sollte es ein solches Gesetzt geben, nur weil jemand an dem Grab des Shahs war? Der Shah selbst wäre wohl noch nicht mal zum Tode verurteilt worden wenn er in den Iran zurück gekehrt wäre, zumindest wurde ihm zugesichert unversehrt wieder ausreisen zu dürfen. Aber jemand der an sein Grab geht wird gehängt wie ein Schwuler?

Die Beweisführung stelle ich mir witzig vor. Zudem sagt ein Besuch des Grabes ja nichts über die politische Gesinnung aus.
Warum verweigert der Iran eigentlich nicht allen Ägyptern die Einreise, weil diese ja das Grab in ihrem Land tolerieren?
Boracay
Forenveteran
 
Beiträge: 529
Registriert: Freitag 12. Dezember 2008, 22:30


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste