Internet im Ausland

Von den türkischen Ressort bis zu den anatolischen Bergen. Hierhin passt alles zur Türkei und dem Kaukasus.

Internet im Ausland

Beitragvon Hans G. » Dienstag 29. März 2011, 15:54

Hallo,
ich habe vor, im Sommer in der Türkei Urlaub zu machen und möchte dort regelmäßig ins Internet gehen. Mich würde interessieren, welche günstigen Möglichkeiten es dort und generell im Ausland - für zukünftige Reise - gibt.
Viele Grüße und vielen Dank
Hans
Hans G.
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 29. März 2011, 15:51

Re: Internet im Ausland

Beitragvon Boracay » Dienstag 29. März 2011, 20:43

Hans G. hat geschrieben:Hallo,
ich habe vor, im Sommer in der Türkei Urlaub zu machen und möchte dort regelmäßig ins Internet gehen. Mich würde interessieren, welche günstigen Möglichkeiten es dort und generell im Ausland - für zukünftige Reise - gibt.
Viele Grüße und vielen Dank
Hans


Abgelegene Region z.B. Ararat Trekking?

Für nen normalen Strandurlaub ist die Frag ja etwas merkwürdig.
Da lautet die Antwort: Internetcafe alle paar Meter, WLAN in vielen Hotels und Restaurants.
Boracay
Forenveteran
 
Beiträge: 529
Registriert: Freitag 12. Dezember 2008, 22:30

Internet

Beitragvon dariafischer » Freitag 22. April 2011, 18:47

Kann ich bestätigen - ich war letztes Jahr in der Türkei und hatte keine Probleme mit dem Internet. So gut wie alle Hotels bieten Wlan an und auch in Strandnähe sind Internet Cafes

dariafischer
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 22. April 2011, 17:58
Wohnort: München

Beitragvon Julian » Samstag 23. Juli 2011, 16:23

“Abgelegene Region z.B. Ararat Trekking?” Hahah, geiles Kommentar : )
Ich finde nicht dass man heutzutage irgendwo Uralub machen will, wo es keinen Internetzugang gibt. Jedes durchschnittliche Hotel oder ein guter Cafe/Restaurant hat einen WLAN Zugang. Oder hat man kein Geld für Luxus kann man immer ein Internetcafe um die Ecke finden.
Außer man macht einen Ausflug in die Gebirgen, wie es der “boracay” früher erwähnt hat :D
Julian
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 21. Juli 2011, 00:17
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pantitlan » Samstag 23. Juli 2011, 18:27

Selbst in den Bergen ist man vielerorts über 3G relativ gut und schnell im Internet unterwegs.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon Maruschka » Mittwoch 23. November 2011, 19:30

Also wenn du in Istanbul bist, dann empfehle ich Dir einfach den nächsten Starbuchs aufzusuchen, von dort bin ich dann immer ins Inet gegangen um meine Mails etc. zu checken ;). Habe dort sogar mal eine Hausarbeit geschrieben :)

_________________
Meine Webseite mit diversen Informationen für eine Reise in die Türkei
Maruschka
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 10:59

Beitragvon Canadi » Sonntag 22. Januar 2012, 16:19

WLAN ist nun wohl in den meisten Mittelklassehotels schon mit inbegriffen, das sollet also kein Problem sein. Bei vielen Anbietern kann man optional aber auch noch ne Auslandsflat für ne bestimmte Zeit draufbuchen, ist allerdgins sehr teuer.
Canadi
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 22. Januar 2012, 16:10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast