Ab April wieder Visagebühren

Thailand, das Land des Lächelns: Diskussionen über Barmädchen sind hier tabu. Dafür interessieren Reiseinfos zu Nordthailand und den Stränden im Süden.

Ab April wieder Visagebühren

Beitragvon Annamaria84 » Mittwoch 23. März 2011, 16:24

Thailand verlangt für Urlauber, die über 30 Tage bleiben, wieder Visagebühren. Das lässt die thailändische Botschaft in Berlin verlauten.

Näheres gibt es hier:

http://www.reisezielforum.de/ab-april-wieder-einreisegebuehren-t1018.html#2866

Reisen, reisen, reisen.
Benutzeravatar
Annamaria84
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 9. Februar 2011, 16:29

Beitragvon bulleye » Montag 11. April 2011, 20:21

Touristisch interessante Länder nutzen jede Gelegenheit, um Einnahmne zu generieren, sei es durch Ausreisesteuern, Visagebühren oder verpflichtende lokale "Führerscheine".
Insofern ist die Entscheidung folgerichtig, nach dem Ende der Unruhen die Visagebühren wieder zu erheben.

Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt. www.traveller-infos.de
bulleye
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 11. April 2011, 20:09
Wohnort: Hannover


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste