Reisepartner für Sprachreise in die Toskana

Ein langsam anwachsendes Forenthema...

Reisepartner für Sprachreise in die Toskana

Beitragvon sonnenblick » Donnerstag 27. Januar 2011, 13:29

Ich möchte dieses Jahr im Frühling (so ungefähr ab März oder April) für ein bis zwei Monate in die Toskana fahren um die Gegend besser kennenzulernen.
Die Hälfte der Zeit habe ich vor, einen Sprachkurs in Viareggio an der Sprachschule Puccinizu besuchen, an der ich bereits im Vorjahr meine Italienischkenntnisse erfolgreich aufgebessert habe, in der übrigen Zeit möchte ich die Umgebung, am liebsten in einer Mischung aus öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß erkunden, mitunter erwandern. Der halbe Urlaub ist der Verbesserung meiner Fremdsprachenkenntnisse in einer hippen Strandstadt gewidmet, die zweite Hälfte geht's dann vorwiegend in die kleinen Dörfer, in die Natur und toskanische Landschaft.
Gibt es jemanden aus Wien/Umgebung, der ähnliche Pläne hat?
sonnenblick
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 11:20

Beitragvon linameier » Donnerstag 24. März 2011, 11:47

Hallo sonnenblick!
Als Reisepartnerin komme ich leider nicht in Frage, da ich nicht aus Österreich bin. Solltest Du nach Deinem Sprachurlaub aber noch mal in die Gegend fahren, kann ich Dir sudvacances für ein Ferienhaus in der Toskana empfehlen. Haben wir letztes Jahr auch gemacht und natürlich Pisa und Florenz besucht! 8)
Viel Spaß und schöne Grüße,
lina
linameier
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 22. Februar 2010, 12:32
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ReiseFan4 » Montag 4. April 2011, 23:13

Danke für die info @vorposter.. @threadstarter: ich muss leider auch passen! Schade aber ich möchte wirklich gern demnächst mal nach Italien, mein Italienisch ist so eingerostet *lol* Wobei Deutschland so schön ist! Leider fehlt uns das nötige Geld! Daher sparen wir!

Zuletzt geändert von ReiseFan4 am Mittwoch 27. November 2013, 13:06, insgesamt 3-mal geändert.

hallo
ReiseFan4
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 27. Februar 2011, 16:43

Beitragvon sonnenblick » Mittwoch 6. April 2011, 16:25

Hallo Sonnenblick!
Für Viareggio ist im April oder Mai sicher die ideale Reisezeit, denn im Sommer geht es dort ja ziemlich rund: viele Urlauber, viele Parties, untertags Strandleben, danach Nachtleben. Mir sind diese Orte zu hektisch. Ich war einmal in Rimini im Sommer und da war mir einfach immer zu viel los, wenngleich mir ein Italienischkurs nicht schaden würde, aber doch lieber in einer ruhigeren Ecke.
Ich war im Vorjahr in einem ruhigen Agriturismus in Calci, mitten im Nirgendwo in der Toskana - viel Natur, Hügel, Weinreben und Weizenfelder, einfach Entspannung pur. Wenn man nur so einen Urlaub mit einem Sprachkurs verbinden könnte und das dann bitte auch noch für Leute über 30, das wäre perfekt, zumindest für mich ...
sonnenblick
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 11:20

Re: Reisepartner für Sprachreise in die Toskana

Beitragvon PaolaC. » Donnerstag 27. März 2014, 00:08

Hallo,

Wenn Ihr eine Unterkunft in oder bei Lucca sucht, bitte mir eine PN schicken.

Einen schoenen Urlaub!

Auf Facebook:
PaolaCorsifromLucca - Please join!
PaolaC.
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 23:59

Re: Reisepartner für Sprachreise in die Toskana

Beitragvon nicolas94 » Montag 31. März 2014, 12:09

Hallo… In Wien bietet die Agentur der Study Lingua die Schule Puccini in Viareggio an. Schau mal hier . Frag am besten mal da nach ob die zu deiner Zeit Studenten nach Viareggio haben. LG, Nicolas
nicolas94
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 31. März 2014, 11:31


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste