Visum für Indien

Indien, die Wiege der Kultur: Wo gibts in Goa die geilste Party? Sind die Strände von Cox's Bazaar in Bangladesh wirklich gut? Hier gehts um den indischen Subkontinent...

Visum für Indien

Beitragvon klex » Montag 27. September 2010, 11:52

Hallo zusammen,
ich habs irgendwo hier schon mal gelesen, aber ich finds nicht mehr.
Ich möchte im Jan/Feb nächsten Jahres nach Indien.
Wie läuft das mit dem Visum ab, bzw. in wieweit im Voraus soll ich das machen?
Was ich noch weis hies es den Reisepass ins Konsulat in Deutschland schicken, dann gilt das Visa ein halbes Jahr oder so.
Bin mir aber wie gesagt nicht mehr sicher.

Danke schon mal

Klex
klex
Rastloser
 
Beiträge: 33
Registriert: Montag 3. August 2009, 11:47
Wohnort: bayern

Beitragvon Shopgirl_66 » Montag 27. September 2010, 13:56

6 Monate Gültigkeit ist richtig, aber ab Ausstellungsdatum: Also nicht zu früh beantragen. Bei Beantragung persönlich im Konsulat kann man i.d.R. das Visum am selben Tag mit nach Hause nehmen.
Achtung: In Hamburg nicht zum eigentlichen Konsulat marschieren, sondern zur Visumsstelle um die Ecke (genaue Adresse im internet).
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 677
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Beitragvon klex » Montag 27. September 2010, 14:14

ok, danke schon mal.
aber ich kann den Reisepass auch hinschicken oder?

ich wohne in München und deshalb wäre Hamburg blöd :D
wobei Hamburg ja auch immer eine Reise wert ist :wink:
klex
Rastloser
 
Beiträge: 33
Registriert: Montag 3. August 2009, 11:47
Wohnort: bayern

Beitragvon Baumann » Montag 27. September 2010, 14:28

Hi Klex,

für dich ist jetzt in München ein Konsulardienst zuständig.

http://www.in.de.coxandkings.com/munich/

nachzulesen hier:

http://www.cgi-munich.de/


Gruß Baumann
Baumann
Forenveteran
 
Beiträge: 183
Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 13:33

Beitragvon Shopgirl_66 » Dienstag 28. September 2010, 09:47

Hatte überlesen, dass du in Bayern wohnst ... :oops:
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 677
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Beitragvon klex » Dienstag 28. September 2010, 13:04

kein problem.
Danke für die hilfreichen antworten.

@Baumann
Danke für die Links, hab mich da schon erkundigt. top des passt genau für mich. wunderbar!
klex
Rastloser
 
Beiträge: 33
Registriert: Montag 3. August 2009, 11:47
Wohnort: bayern


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste