Reiseroute Tasmanien

Der grosse Kontinent mit dem roten Stein in der Mitte...

Reiseroute Tasmanien

Beitragvon Wasserpumpe » Samstag 28. August 2010, 11:22

Wir unsere Rundreise in Tasmanien haben wir etwa zwei Wochen Zeit im Mietwagen. Eigentlich ist die Route recht klar, denn es gibt ja nur wenige Strassen.

Wir würden in Hobart starten und zunächst der Ostküste folgen via Triabunna, Coles Bay (Freycinet National Park), Bay Of Fires und Devonport. Und von hier aus gibt es eigentlich zwei Routen wieder zurück und wir sind uns unschlüssig, welche besser ist. Also entweder über Cradle Mountain Nationalpark und dem Fischerort Strahan am Macquarie Harbour oder lieber direkt via Deloraine.

Klar ist die Route über die Westküste schöner, aber die Frage ist, ob das reicht. Wie viele Tage würdet ihr an den einzelnen Orten einrechnen? Gibt es noch wichtige Sachen, die wir vergessen haben? Reisezeit ist Ende November.
Wasserpumpe
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 14:46

Beitragvon LadyIce70 » Samstag 28. August 2010, 12:43

Der Cradle Mountain Nationalpark war für mich eines der Highlights Tasmaniens, wenn möglich würde ich den schon noch in die Route einbeziehen. Als ich da war, haben wir einen Tag dort verbracht und die Nacht zuvor dort in der Nähe übernachtet. Wenn das Wetter gut ist könnt ihr die Besteigung des Cradle Mountain ins Auge fassen (1545 m). Dazu ist aber eine gewisse Fitness nötig und man muss schon etwa 5 Stunden Zeit haben. Eine leichtere Wanderung wäre die um den pittoresken Lake Dove.
LadyIce70
Forenveteran
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Schweiz

Beitragvon sandsturm » Sonntag 29. August 2010, 04:59

Die Route, die du vorgeschlagen hast, ist etwa 1000 Kilometer lang. Das heisst, wenn du nur jeden zweiten Tag fahren würdest, hättest du rund 200 Kilometer zurückzulegen. Das sind vielleicht so zwei bis drei Stunden. Das ist meiner Meinung nach sehr leicht machbar.

Bitte keine PN. Ich beantworte gerne jede Frage. Aber nur solche, die im Forum gepostet sind, sonsts bringt das ja nicht allesn etwas.
sandsturm
Forenveteran
 
Beiträge: 1064
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2004, 16:57
Wohnort: Bern


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste