Hitzevorkehrung

Von den türkischen Ressort bis zu den anatolischen Bergen. Hierhin passt alles zur Türkei und dem Kaukasus.

Hitzevorkehrung

Beitragvon Asrael » Donnerstag 3. Juni 2010, 11:25

Hallo,

hab hier im Türkei-Bereich leider noch nichts gefunden, was meine Frage beantworten würde. Wir fliegen ja Anfang/Mitte August in die Türkei nach Bodrum. Ich hab gelesen, dass das Thermometer dort im August auf bis zu 35°C ansteigen kann, oder mehr! http://meteo.vu/2010/05/wetter-klima-turkei/ Da wir zu dritt fahren, mit unserem kleinen Leo, wollte ich mal Fragen, ob jemand Erfahrung hat mit Hitzevorkehrungen für kleine Kinder. (Er wird dort 3) Sonnenhut etc. hab ich schon, aber gibt es spezielle Sonnencremes und dergleichen? Vielleicht sind hier ja ein paar Mütter anwesend, die mit kleinen Kindern im waremn Süden waren?

Vielen Dank für Tipps und Hinweise!

Gruß Tina & Leo
Asrael
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 10:48

Beitragvon westi » Mittwoch 21. Juli 2010, 21:30

Hallo,

im August in die Türkei - viel Spaß beim Schwitzen!! :roll: Wir waren auch schon zu dieser Jahreszeit dort und würden es nicht noch einmal tun. Es ist wirklich sehr, sehr, sehr heiß und das Meer ist warm - also auch keine richtige Abkühlung. Euer Kind müsst ihr besonders schützen vor der Sonne. Am besten einen Strandanzug kaufen, der wie ein Overall aussieht. Die Mütze mit Schirm und Latz zum Schutz des Nackenbereiches. In der Mittagshitze gar nicht an den Strand gehen (so haben wir es immer gemacht). Der Lichtschutzfaktor reicht mit 20 aus. Zu hoch ist auch nicht gut, da sind zu viele Inhaltstoffe drin und die lösen sonst Allergien und Hautprobleme beim Kind aus. Regelmäßig nachcremen reicht aus. Ich wünsche euch viel Spaß aber heiß wird es werden, da reichen die 35 grad evtl. nicht aus und es werden auch schnell 40 draus. Der Urlaub hat uns aber trotzdem gefallen, nur würden wir das nächste Mal die Herbstferien bevorzugen. Das wären meine Tipps.

Schönen Urlaub für euch
LG Hanne :D

westi
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:40

Beitragvon melekchen » Samstag 31. Juli 2010, 23:07

die temp.sind hier im sommer ziemlich heftig. ich gehe mit unserem sohn (3jahre)erst ab 17uhr zum strand. vorher ist der sand viel zu heiss und die sonne zu extrem! eine sonnencreme, ein t-shirt und eine mütze unbedingt aufsetzen! und: viel zu trinken geben! ich denke aber, wenn ihr euren gesunden menschenverstand benutzt und mit eurem kind vormittags bis 10.30-11uhr und dann erst wieder ab 17uhr zum baden geht, ansonsten euch im schatten aufhaltet und eure aktivitaeten auf den abend verlegt, dürfte einem schönem urlaub nichts im wege stehen. die geschaefte haben hier bis in die nacht auf, also muss niemand bei 40grad in der mittagssonne auf souvenierjagt gehen! da wir hier leben, machen wir es wie die türken, frei nach dem motto: nur kamele und touristen laufen mittags durch die gegend! :lol:
melekchen
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 31. Juli 2010, 22:43
Wohnort: Alanya


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste