Südkorea im Juli bereisen???

Korea ist das letzte Reiseziel, wo man den Kalten Krieg noch so richtig spürt. Gut für die besondere Art von Erlebnisreisen.

Südkorea im Juli bereisen???

Beitragvon livuschka » Montag 10. Mai 2010, 22:12

Hallo, mein Freund und ich planen für Juli eine Reise nach Südkorea. Nun haben wir festgestellt, dass das die Zeit des Monsunregens ist. Empfehlt ihr uns in dieser Zeit überhaupt eine solche Reise zu unternehmen (wir sind leider terminlich extrem gebunden)? Was bedeutet Monsunregen konkret? Wie eingeschränkt ist man als Tourist (wir würden gerne einiges von den Nationalparks mitbekommen)? Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!!! Beste Grüße.
livuschka
Pauschaltourist
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 22:07

Re: Südkorea im Juli bereisen???

Beitragvon gabe » Dienstag 11. Mai 2010, 08:32

livuschka hat geschrieben:Hallo, mein Freund und ich planen für Juli eine Reise nach Südkorea. Nun haben wir festgestellt, dass das die Zeit des Monsunregens ist. Empfehlt ihr uns in dieser Zeit überhaupt eine solche Reise zu unternehmen (wir sind leider terminlich extrem gebunden)? Was bedeutet Monsunregen konkret? Wie eingeschränkt ist man als Tourist (wir würden gerne einiges von den Nationalparks mitbekommen)? Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!!! Beste Grüße.


In Nordostasien ist im Sommer Regenzeit. Die Verhältnisse in Korea sind etwa ähnlich wie die in Japan. Der Regen selber ist schon das eine Problem, die Hitze dazu das andere. Die Länder können in diese Zeit selbstverständlich bereist werden, die optimale Saison ist aber jedoch eher im Frühling und im Herbst. Von den Nationalparks kenne ich nur den Seoraksan an der Ostküste, auch bei Regen sollte der durchaus machbar sein. Auf den Wanderwegen gibt es jeweils Unterkünfte in Form von Shelters falls man etwas länger wandern möchte.

Wie es mit den Sommerferien in Korea ist weiss ich leider nicht genau, die Koreaner reisen selbst sehr viel in ihrem Land - das ganze Jahr durch.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Beitragvon kobold36 » Montag 27. September 2010, 15:43

Also das mit dem Regenwetter lässt sich tatsächlich nicht verleugnen. Aber nichtsdestotrotz kann ich bei den Nationalparks den Addo-Elephant-Nationalpark empfehlen. Ob der so praktisch ist, wenns regnet..kann ich auch nicht genau sagen. Sorry :oops:
kobold36
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 11:28

Beitragvon gabe » Dienstag 5. Oktober 2010, 14:12

kobold36 hat geschrieben:Also das mit dem Regenwetter lässt sich tatsächlich nicht verleugnen. Aber nichtsdestotrotz kann ich bei den Nationalparks den Addo-Elephant-Nationalpark empfehlen. Ob der so praktisch ist, wenns regnet..kann ich auch nicht genau sagen. Sorry :oops:

Der Addo Elephant Park ist in Sri Lanka und nicht in Südkorea. Ist nicht gleich um die Ecke ...

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Re: Südkorea im Juli bereisen???

Beitragvon patrickswelt » Donnerstag 12. Juli 2012, 22:47

Hey,

also der Regen kann dich in Südkorea eigentlich immer erwischen. Ob man dir nun davon abraten kann oder nicht, hängt wohl stark davon ab, inwieweit du Regentage auch in Kauf nehmen würdest.
Benutzeravatar
patrickswelt
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 6. Juli 2012, 17:41

Re: Südkorea im Juli bereisen???

Beitragvon tanjajung » Dienstag 5. Juni 2018, 20:04

Hmm würde ich persönlich nicht machen. Bzw von Juli-August ist es in Korea sehr heiß. Auch die Luftfeuchtigkeit ist zu diesem Zeitraum sehr hoch. Ich würde daher erst im Sept. nach korea reisen, wo es kühler ist
tanjajung
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 5. Juni 2018, 19:56

Re: Südkorea im Juli bereisen???

Beitragvon gabe » Mittwoch 6. Juni 2018, 10:52

tanjajung hat geschrieben:Hmm würde ich persönlich nicht machen. Bzw von Juli-August ist es in Korea sehr heiß. Auch die Luftfeuchtigkeit ist zu diesem Zeitraum sehr hoch. Ich würde daher erst im Sept. nach korea reisen, wo es kühler ist

Klar, Frühling oder Herbst sind die besten Reisezeiten für Südkorea. Aber der Sommer wie auch der Winter haben durchaus ihren Reiz. Ich habe einen ganzen Sommer in Korea verbracht. Das war natürlich heiss. Aber es gibt trotzdem viel zu machen und es finden zahlreiche Festivals statt. Es kann auch durchaus 1-2 Wochen überhaupt nicht regnen in dieser Zeit.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste