[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace() [function.preg-replace.php]: The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4842: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4844: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4845: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4846: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3947)
Japanisch lernen - gute Lernbücher • Weltreiseforum, Reisetipps und Reiseinfos für Backpacker und Rucksackreisende

Japanisch lernen - gute Lernbücher

Japan das Land der aufgehenden Sonne: hier kann man zu den unterschiedlichen Themen im asiatischen Reiseland posten.

Japanisch lernen - gute Lernbücher

Beitragvon Altes-Forum » Donnerstag 16. September 2004, 04:23

Oliver
Beitrag vom Sonntag, November 16, 2003 @ 00:48

Welche Lehrbücher sind am geeignetsten, um Japanisch zu lernen. Die Auswahl ist ja nicht so gross...



Pantitlan
Beitrag vom Sonntag, November 16, 2003 @ 01:05

Um Kanji, Katakana und Hiragana zu lernen, ist Seite nicht schlecht. Vielleicht hilft das...




Yokohama
Beitrag vom Sonntag, November 16, 2003 @ 01:09

Danke für den Tipp. Werde nachher auch mal meine Bücher hier reinstellen. Sind einige. Jedoch bin ich nicht mit allen so zufrieden




Pantitlan
Beitrag vom Sonntag, November 16, 2003 @ 01:14

übrigens ein gutes online-wörterbuch ist das . Man kann Kanjis einfach mit Copy Paste einfügen, weiss dann, wie man sie ausspricht (also in Hiragana geschrieben) und bekommt gleich noch die Deutsche Übersetzung. Ist vor allem dann sinnvoll, wenn Du mit digitalen Japanischen Texten arbeitest.



kita
Beitrag vom Sonntag, November 16, 2003 @ 08:33

Also, es gibt zum normalen Spracherwerb wohl nichts Besseres als "Japanisch im Sauseschritt". Das ist so ziemlich "idiotensicher" wegen der schier endlosen Wiederholungen und des brauchbaren Vokabulars. Obwohl es teiweise ja sehr wirtschaftlich angehaucht ist.
Was ich mich nun bloss frage, ist: Was mache ich, wenn ich mal mit 2B fertig bin? Ist da eigentlich ein weiterer Band geplant? Oder lassen die mich auf der Hälfte der Strecke einfach sitzen?
Zum Schluss: Prost auf Kondo - man muss ihn mögen!




Pantitlan
Beitrag vom Sonntag, November 16, 2003 @ 11:55

Japanisch im Sauseschritt ist das gleiche wie Japanese for busy people. Wenn Du also mal mit 2B fertig bist, dann wirst Du froh sein, dass Japanisch mindestens die zweite Fremdsprache ist, und Du Dir das englische Buch kaufen kannst. Ich frage mich allerdings auch, ob irgendwann noch Band 3 rauskommen soll. Irgendwie ist es ja nämlich im Vorwort so geschrieben... Ja, schon sehr wirtschaftlich angehaucht: erste Kanji des bandes = kaisha...

Apropos Linksammlung: hier gibt es einen Link, der Dich zu einer Seite bringt, wo Du das Vokabular für Japanisch im Sauseschritt online lernen kannst. Finde das noch gut...

Was ich übrigens noch suche, ist eine gute japanische Basisgrammatik auf einer Sprache, die ich verstehe... Weiss da jemand was?




Yokohama
Beitrag vom Donnerstag, November 20, 2003 @ 23:52

Zuerst mal Danke für den genialen Link. Genau das hab ich gebraucht um Wörter besser zu lernen. Einfach voll der Hammer

Zu den Lehrmitteln die ich kenne:

1. Japanisch im Sauseschritt
(finde ich persönlich das Beste)
2. Einfach Sprachen lernen von Rosetta Stone
(naja... man hat vier bilder zur Auswahl, und hört eine Stimme etwas auf Japanisch sagen. Dann muss man entscheiden welches Bild gemeint ist.) Für Hörverständnis i.o.
3. Einstieg Japanisch von Hueber
(nicht schlecht um alltägliche Situationen zu lernen. Dafür ohne Hiragana/Katakana.)




Pantitlan
Beitrag vom Freitag, November 21, 2003 @ 00:23

Hast Du Rosetta Stone? Ich habe nur die ersten beiden Lektionen. Der Rest konnte ich mir nicht leisten... Es scheint mir wirklich recht gut zu sein, aber halt saumässig teuer...





Yokohama
Beitrag vom Samstag, November 22, 2003 @ 02:12

Ja für das Hörverständnis ist es schon gut.

Also ich habe sogar nur Explorer. Der enthält die ersten 22 von 92 Lektionen von "Premium 1". Und das alleine hat schon 60.-- gekostet.
Naja jetzt hab ich "Japanisch im Sauseschritt". Das zusammen mit der Migrosklubschule genügt mir voresrt vollends.




Pantitlan
Beitrag vom Samstag, November 22, 2003 @ 13:24

Hm, also ich glaube, dann haben wir die gleiche Version von Rosetta-Stone. Schade...

Ist vielleicht sonst noch jemand an dem Programm interessiert? Oder hat es jemand?



kita
Beitrag vom Samstag, November 22, 2003 @ 14:24

@Yokohama: Klar, die Migros tut, was sie kann!

@Pantitlan: Interesse hab ich meistens, nur das Geld fehlt irgenwann mal.. Und ich stehe solchen Lernprogrammen skeptisch gegenüber. Erzähl mal! Wie ist Stone?
Und dann noch was: Wie ist das mit der englischen Ausgabe von "Japanisch im Sauseschritt"? Geht die noch viel weiter? Soweit, dass man nicht mehr weiter will? Irgendwo hab ich mal gelesen, eines sei die Universitätsausgabe. Ist das jetzt ein Scherz?(Kann ich mir ein Japanologie-Studium nun sparen..)
Das mit dem deutschen Band 3 stand da wirklich, und nun sitz' ich hier und warte.. naja, dann lern ich gleich noch Englisch nebenbei! Praktisch!




Pantitlan
Beitrag vom Samstag, November 22, 2003 @ 14:35

KITA: also Rosetta hat einen grossen Vorteil: man kann damit wirklich das Hörverständnis trainieren. Es zeigt immer vier Bilder, dann sagt es einen Satz auf Japanisch und du musst ihn den Bildern zuordnen. Du kannst aber statt vier Bilder auch einfach einen Satz mit Kanji oder Hiragana anzeigen lassen und dann aussuchen, welchen Du willst. Ich finde es also recht gut als Ergänzung zu den anderen Büchern. Das Problem ist eigentlich bloss der etwas hohe Preis und dass wir eigentlich schon zu gut sind. Aber wenn Du willst, kann ich es Dir einmal zeigen.

Mit dem Sauseschritt ist es so: Die Universitätsausgabe beginnt schon im Buch 1 mit Kanji. Aber da es das Buch 2 nicht als Universitätsausgabe gibt, ist das im Band 1 relativ sinnlos. Denn die Kanji, die im 1 (Uni) gelernt werden, kommen im 2A auch wieder vor.

Japanese for busy people is das gleiche. Band 2 dort wurde allerdings mit mehr Übungen ins deutsche übersetzt und auf zwei Teilbände aufgeteilt. Ich persönlich finde das eigentlich nicht so nötig. Band 3 gibt es nur als einbändige Englische Ausgabe (fast 70 Franken teuer). Danach kommt nichts mehr. Aber im Vorwort steht, dass man dann gut genug für eine japanische Uni wäre. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber das steht jedenfalls drin...




kita
Beitrag vom Samstag, November 22, 2003 @ 18:23

Pantitlan, du bist lustig. Wie willst du mir das denn zeigen? Aber viel wichtiger: Wir sind schon zu gut? Rosetta als Grundschulprogramm? Also, wenn du mal das Niveau definieren könntest, wär's nicht schlecht. (Hab mal 'nen TOEFL am Computer geübt, aber das war geradezu lächerlich einfach.)

So, reif für 'ne japanische Uni werden wir sein? Tja, klingt ja zum Träumen gut. Aber immerhin wissen wir jetzt, dass auch die vom "Sauseschritt" manchmal lügen.



Pantitlan
Beitrag vom Samstag, November 22, 2003 @ 19:12

Kita: Also, ich wüsste schon, wie ichs Dir zeigen könnte... Du musst nur sagen, ob es Dich interessiert.

Ich habe übrigens auch irgendwo gelesen, dass Du beim Band 2A bist. Ich bin jetzt mit Band 2A fertig und habe mit 2B schon angefangen. Daher nehme ich mal an, dass Du in etwa ein ähnliches Level wie ich haben müsstest. Daher glaube ich auch einschätzen zu können, ob es Dir was helfen würde.

Was die in der Uni für Niveau's haben oder bei den offiziellen Japanischprüfungen, das weiss ich nicht so genau. Aber ich glaube, das einfachste Japanische Zertifikat wäre etwa dort, wo ich wäre, wenn ich noch alles wüsste, was ich je gelernt (oder auch nicht) habe...




kita
Beitrag vom Montag, November 24, 2003 @ 06:24

Pantitlan, also ich zweifle da schon die Anzahl Kanji als genügend an, um in eine jap. Uni zu kommen. Ich meine, man lernt die ja nichtmal richtig, sondern kann sie nur lesen. Aber ich hab auch keine Ahnung, was ich alles für die Uni dort bräuchte, geb ich zu.
Also, an Rosetta bin ich interessiert. Aber im Vergleich zu den "Sauseschritt"-CD's, wie schneidet es denn da ab? Ich meine, wenn man die ohne Buch hört, dann muss das Gehirn ja auch kräftig ran. (Auf gut Deutsch, ich frage mich einfach, wie schwer und somit wie nützlich Rosetta ist.)




Pantitlan
Beitrag vom Montag, November 24, 2003 @ 09:22

KITA: so viel ich weiss, kommt Rosetta eigentlich ohne Grammatikteil aus. Es stellt sich auf den Standpunkt, dass es die Sprache "natürlich" vermitteln könne. Das heisst, die Sätze werden immer ein bisschen schwieriger, immer wieder repetiert und du solltest dann in der Lage sein, die Grammatik irgendwie zwischen den Zeilen heraus zu lesen. Diese Methode nennt sich auch die "Berlitz"-Methode und wird in vielen Sprachschulen angewandt, weil angeblich die meisten Leute keinen Bock auf Grammatikbüffeln haben. Ich persönlich finde allerdings, dass Rosetta alleine nicht reicht, aber dass es eine gute Ergänzung ist. Die CD von Sauseschritt kenne ich nicht. Aber ich vermute, dass dort einfach die Texte runtergeleiert werden.

Ich glaube nach allen Sauseschrittbüchern solltest Du etwa 300 Kanjis kennen. Das ist vielleicht schon genug, dass Du Dich für den Rest mit den Wörterbüchern rumschlagen kannst... Aber ich weiss es wirklich nicht...




Pantitlan
Beitrag vom Donnerstag, November 27, 2003 @ 20:39

PS: ich dachte du seist in 2A, wieso kennst du denn schon die Form ikou? kommt doch erst in Buch 2B... hm... irgendwas faul hier!




kita
Beitrag vom Samstag, November 29, 2003 @ 07:50

Hehe, Panti, da bist du baff! Mal im Ernst, ich bin im achten Kapitel von 2A (Seit drei, vier Monaten!! Ich hab einfach keine Zeit mehr..), und dort kommt gerade die normal-höfliche Form. Da war ich auch überrascht, weil ich dachte, dass könnte ich bereits. Schliesslich haben die die Grundform der Verben ja schon als eine solche, weniger höfliche Stufe deklariert gehabt. Und i-Adjektive waren auch schon dran. "Sauseschritt" ist nunmal wirklich idiotensicher.
Wenn man mal kurz in Japan ist, kann man wahrscheinlich trotzdem mehr als in monatelangem Selbststudium zu Hause. "ikou" und solche Sachen hab ich wohl dort aufgegabelt. Ähnlich ging's mir mit den Bedingungssätzen. (Soll mir recht sein, wenn ich alles nur im "Sauseschritt" nacharbeite..)




Pantitlan
Beitrag vom Samstag, November 29, 2003 @ 12:36

oh, wirklich? Ich bin immer noch bei ersten (sprich elften) Kapitel von 2B. Also nicht wirklich weiter...

Aber die Form ikou (als Plainform zu ikimashou) kommt erst irgendwann im dritten Band. Habe jetzt aber nicht wirklich Lust, die genau Lektion zu suchen...

Ja, Bedingungssätze usw. kann ich auch alles schon. Ich liebe eben Grammatik und komplizierte Satzkonstruktionen. Und Sauseschritt ist ja wirklich super langsam mit dem Einführen von Grammatik. Könnte meinetwegen wirklich viel schneller gehen. Ich lerne dafür nicht gerne Vokabeln...




Yokohama
Beitrag vom Sonntag, November 30, 2003 @ 22:28

Kennt jemand eine Seite in der reine Hiragana-Texte gschrieben sind. Wäre eine gute Uebung die nun gelernten Hiraganas zu vertiefen....




Pantitlan
Beitrag vom Samstag, Dezember 6, 2003 @ 07:03

こんにちは よこはまさん、
げんき です か。 あなたに MAILを かきます。 それは いい です か。
Hoffe mal, dass es die japanischen Zeichen hier anzeigen kann...





Pantitlan
Beitrag vom Mittwoch, Dezember 10, 2003 @ 12:03

geht doch, Yokohama! Kannst Du das lesen und verstehen?




Yokohama
Beitrag vom Mittwoch, Dezember 10, 2003 @ 21:02

Ja ich konnte es lesen, aber verstanden habe ich es nur zu 98%

Hab dir mal ein private mail geschrieben. Hast das nicht bekommen?




Pantitlan
Beitrag vom Mittwoch, Dezember 10, 2003 @ 21:09

Neee, ich glaube, ich habe leider keines bekommen? Auf Japanisch? Hier im Forum oder an meine richtige Mailadresse? Ich kann Dir die sonst mal geben, wenn du möchtest...

welche 2% hast du denn nicht verstanden? Vielleicht habe ich das ja falsch geschrieben...





Yokohama
Beitrag vom Sonntag, Dezember 14, 2003 @ 19:23

Habe es dir hier an die Forum-Mail geschrieben. Irgendwie hats dann wohl nicht geklappt.

Habe wenigstens ein par Texte gefunden die ich übersetzen kann. Verstehen tu ichs zwar noch nicht aber hauptsache ich lerne die Hiragana

KAnnst mir gerne mal deine E-Mail durchgeben.
Danke




Pantitlan
Beitrag vom Montag, Dezember 15, 2003 @ 13:11

Yokohama,
habe dir meine Mail geschickt...
Naja, also bis Du überhaupt was auf japanisch verstehst, wirst du noch eine Weile brauchen, vor allem dann, wenn Du Dich nur an dem Lehrbuch orientierst. Das Problem ist nämlich, dass man dort zwar schöne Sachen lernt, aber dass kein einziger Japaner so spricht. Vielleicht hilft dir das mit etwas glück, wenn du eine zeitung lesen willst, aber dort ist ja das problem, dass du die kanjis nicht wirst lesen können... mittlerweile korrespondere ich per email auf japanisch, das ist eine gute übung, aber es ist trotzdem wahnsinnig frustrierend. (Genauso, wie einen Job in Japan finden zu wollen...)




Oliver
Beitrag vom Mittwoch, Januar 14, 2004 @ 02:26

klick mal auf REFRESH bei deinem Browser... finde das noch süss...




Pantitlan
Beitrag vom Mittwoch, April 7, 2004 @ 00:09

Habe heute dem Band 3A von Japanisch im Sauseschritt bekommen. Bin zwar bei 2B erst in der Hälfte. Aber wenn das neue Buch schon hier ist, motiviert das doch zum lernen.

Band 3A ist übrigens gerade erst erschienen. Da ab diesem Band gar nichts mehr in Romaji ist, finde ich es schon noch recht schwer. Aber mal schauen...

Wie läufts bei Dir KITA?





Yokohama
Beitrag vom Mittwoch, April 7, 2004 @ 23:44

Und ich bin noch in Buch 1 Lektion 16. Naja wenigstens sitzen die Hiragana. Katakana werde ichin den nächsten Wochen auch abschliessen. Aber ich müsste halt ein wenig mehr lernen. Bald habe ich dann ja jemanden zuhause der es mir beibringen kann

Aber sonst bin ich eigentlich mit der Migrosklubschule recht zufrieden.
Altes-Forum
Forenveteran
 
Beiträge: 236
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 02:52


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 7 Gäste