Stacheldraht entlang der Küste in Südkorea

Korea ist das letzte Reiseziel, wo man den Kalten Krieg noch so richtig spürt. Gut für die besondere Art von Erlebnisreisen.

Stacheldraht entlang der Küste in Südkorea

Beitragvon gabe » Montag 2. November 2009, 15:14

Ich war kürzlich in Südkorea und bin an der nördlichen Ostküste von Sokcho bis nach Pohang runter gefahren. Der Bus ist meistens an der Küste entlang gefahren und da waren überall Zäune mit Stacheldraht und Scheinwerfer installiert. Zwischendurch gab es aus Bunker oder Wachtürme des Militärs. Das ganze soll zur Abwehr von Spionen dienen.

Weiss jemand darüber Bescheid? Sind die Zäune entlang der ganzen Küste Südkoreas eingerichtet oder nur gegen Norden?

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast