Tasmanien

Der grosse Kontinent mit dem roten Stein in der Mitte...

Tasmanien

Beitragvon juju09 » Sonntag 1. November 2009, 20:14

Hi,
da ich im Januar 4-6 Wochen Urlaub nehmen kann bin ich gerade am mögliche Reiseziele sammeln. Dabei bin ich jetzt auf Tasmanien gestoßen. Würde dort gerne Wandern, Trekking, Schnorcheln etc....
Soll ja super Landschaft sein für solche Geschichten. Fragt sich nur:
Was kostet der Spaß? Würde eher LowBudget reisen, zelten wenns geht etc... Da die Insel ja nicht so riesig ist, sollte die Zeit ja genügen oder?
Hat jemand gute Tipps was man dort unbedingt machen solte?
juju09
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 9. Oktober 2009, 12:28

Beitragvon Pantitlan » Montag 2. November 2009, 04:44

Tasmanien ist sicherlich sehr schön. Würde aber sagen, dass bei den Flugpreisen nach Australien "lowbudget" nicht so wirklich drin liegt, oder?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon juju09 » Montag 2. November 2009, 12:11

lowbudget bezog sich auch eher auf den komfort da unten. würde versuchen viel zu zelten usw.. hab so ca. 1500 bis 2000 euro für die 4-6 wochen zur verfügung. hoffe das reicht.. kann da jemand nen erfahrungswert dazu beisteuern?
juju09
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 9. Oktober 2009, 12:28

Beitragvon Shopgirl_66 » Montag 2. November 2009, 14:16

Muß von den 2.000 Euro noch der Flug bezahlt werden oder hast du den schon?
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Beitragvon juju09 » Montag 2. November 2009, 14:43

nein der is da natürlich nicht dabei ;-)
also die 2000 sind nur für essen, schlafen, fortbewegen, eintritt in nationalparks etc...
fragt sich halt ob das geld überhaupt reicht, nur für 4 wochen oder auch für 6 wochen... dementsprechend würde ich hin und rückflug buchen.
wieviel zeit würdet ihr überhaupt für die insel empfehlen?
natürlich is viel zeit immer gut, aber vielleicht lassen sich die schönsten orte und trekks ja auch in 4 wochen abklappern.. ich verbrate hier nämlich mal wieder meine ganzen ersparnisse ;-)

übrigens: gibts tipps zur fortbewegung in tasmanien? lohnt sich ein auto? is natürlich auch ne budgetfrage, aber wenns ein kombi is in dem man auch schlafen kann relativiert sich das ja vielleicht...
oder kann man dort auch gut zu fuß, bus, bahn rumkommen?
juju09
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 9. Oktober 2009, 12:28

Beitragvon Pantitlan » Montag 2. November 2009, 18:19

Es gibt in Australien eine Reihe von Firmen, die eigentlich recht günstige Camper vermieten. Dann sparst du das Hotel, aber wenn du eh mit dem Zelt unterwegs sein wolltest, dann ist es eher teurer.

Ein anderer Punkt ist die Verkehrslage. Ich war nicht in Tasmanien, sondern in den Outbacks in Nordaustralien. Dort war es so, dass es praktisch keinen öffentlichen Verkehr gab und auch nur wenig privaten. Autostop könnte also vielleicht schwierig werden und Busse dürften sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Konkret heisst das dann für die Budgetfrage: Dass du das, was du in sechs Wochen mit einem Bus siehst, auch in vier Wochen mit einem Camper erleben kannst. Da ist dann halt die Frage, was im Endeffekt günstiger kommt bzw. wieviel teurer das eigene Fahrzeug dann noch ist und wie viel es Dir wert ist, nicht überall einen Tag auf den nächsten Bus oder Privatauto zu warten.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon juju09 » Montag 2. November 2009, 21:12

hab mal ein wenig im netz gesucht und die preise für camper scheinen ziemlich hoch zu sein. da geht fast mein gesamtes budget nur für die karre drauf. also solange ich allene unterwegs bin, werd ich mir das glaub nicht leisten können...
juju09
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 9. Oktober 2009, 12:28

Beitragvon Shopgirl_66 » Dienstag 3. November 2009, 11:05

Schau mal hier: http://www.bugaustralia.com/destinations/au-tas.html

Dort findest du links für Bus-Pässe und organisierte Touren auf Tasmanien ...
Shopgirl_66
Forenveteran
 
Beiträge: 676
Registriert: Freitag 26. Januar 2007, 13:47

Beitragvon juju09 » Dienstag 3. November 2009, 13:04

wow, super danke!! das is mal wirklich hilfreich!
juju09
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 9. Oktober 2009, 12:28

Beitragvon juju09 » Montag 21. Dezember 2009, 22:21

also muss den thread nochmal bemühen...
mein budget ist doch etwas größer als gedacht. ca 2500 Euro taschengeld für 5 wochen. kann mir jemand ne seite mit günstigen campern oder autos für tasmanien zeigen oder andere hilfreiche tipps? ein eigenes fahrzeug klingt halt doch gut!
juju09
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 9. Oktober 2009, 12:28


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast