ARD Weltspiegel: "Trinidad und Tobago: Alptraum Karibik

Tobago Spezial: auf Grund der hohen Quote von Tobagoanfragen, habe wir dafür hier ein eigenes Forum eingerichtet.

ARD Weltspiegel: "Trinidad und Tobago: Alptraum Karibik

Beitragvon Alex » Mittwoch 22. April 2009, 15:28

Hallo Leute,

schaut euch mal den aktuellen Weltspiegel-Beitrag über Armut in Trinidad an:
"Pünktlich zum OAS-Gipfel der Staaten Nord- und Südamerikas hat man in Trinidads Hauptstadt Port of Spain begonnen, eine Mauer hochzuziehen um die Elendsviertel der Stadt. Wall of Shame - Mauer der Schande nennt sie die örtliche Bevölkerung."
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/2216188

Was haltet ihr von dem Beitrag?

Gruß,
Alex

P.S.: Im Gegensatz zu Videos auf ARTE müssten Videos der ARD Mediathek auch außerhalb Deutschlands abrufbar sein!
Alex
Forenveteran
 
Beiträge: 2058
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 19:40
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Julian_B » Mittwoch 13. Mai 2009, 21:49

Moin Alex,

ich habe den Bau der Mauer miterlebt, bzw. gesehen, und empfand es schon als etwas lächerlich und traurig gleichzeitig. Wir sind dort zwar nur vorbeigefahren, aber es war schon reichlich merkwürdig. Unser Fahrer hat uns einerseits belustigt, andererseits aber auch enttäuscht von dem Ursprung erzählt. Wenn man dann sieht wie die Kinder im Müll rumwühlen, und dann sieht das Gelder für so eine Mauer ausgegeben werden - ne danke. Habe dort das erste Mal glaube ich eine "soziale Nase" entwickelt ;-).
Der Bericht stellt das Ganze fast noch verharmlosend dar. Die Situation dort ist wirklich grausam.

Beste Grüße aus Hamburg,
Julian
Julian_B
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 21:28


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast