Wenn der Kreislauf nicht recht kreiseln will...

Wir wollen hier zwar eine wirkliche medizinische Beratung nicht ersetzen, aber hier kann man sich zu gesundheitlichen Problem äussern

Wenn der Kreislauf nicht recht kreiseln will...

Beitragvon Helen » Mittwoch 27. Juli 2005, 01:52

Kennt ihr das? Man spürt förmlich, wie das Blut aus dem Kopf rauscht & man schneeweiß wird ... ach, ich hasse es! Was tun? Viel trinken; genug & regelmäßig essen; sich langsam bewegen & nicht zu viel in einen Tag packen; zur heißesten Mittagszeit eine Siesta im Park/Internetcafé/Museum einlegen... außerdem gibt's nette Kreislauftropfen, bei denen man sich ein bisschen Besserung einbilden kann.
Haben die erfahrenen Reisenden noch irgendeinen ultimativen Tipp? Oder habt ihr den Stein der Kreislauf-Weisen auch noch nicht gefunden =/...

Die Welt zu Hause - Zuhause in der Welt: Gastgeben!
http://de.wikipedia.org/wiki/Gastgeberdienst
Helen
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 18:51
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 27. Juli 2005, 01:57

In südamerika nimmt man dagegen kokablätter (überhaupt nicht lecker, aber es nützt!) ich persönlich habe festgestellt, dass das bei mir häufig zuckermangel ist, wenn ich zuwenig esse. ich kaufe mir dann einen schoggo-riegel, und schon ist die Welt wieder in Ordnung... :)

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8107
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon chauve-bat » Donnerstag 4. Oktober 2007, 20:02

...ich vergesse auf reisen auch gerne das mittagessen (und werde daran erinnert wenn sich alles dreht), daher hab ich mir angewöhnt immer bereits am vorabend was kleines zu kaufen das ich dann in den daypack schmeissen und vergessen kann das es da ist bis ich es brauche. hat sich durchaus bewährt diese taktik 8)

Das Leben besteht darin unterwegs zu sein, nicht möglichst schnell anzukommen.
Benutzeravatar
chauve-bat
Rastloser
 
Beiträge: 57
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 23:17
Wohnort: Zürich

Beitragvon Alex » Samstag 6. Oktober 2007, 17:43

Traubenzucker ist mein Favorit!
Muss man aber schön trocken aufbewahren.

Gruß,
Alex
Alex
Forenveteran
 
Beiträge: 2058
Registriert: Samstag 19. Februar 2005, 19:40
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Kanton » Samstag 30. Juli 2011, 22:41

Mir hilft dann auch immer ein bisschen Schoko, oder am besten etwas Cola. Ist zwar nicht sonderlich gesund, gewährt aber schnelle Hilfe :)
Ich versuche aber immer so viel Wasser wie möglich zu trinken, während der Reise hat das dann den nervigen Nachteil, dass man da oft auf die Toilette muss und regelmäßig zu essen...
Kanton
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 30. Juli 2011, 22:19
Wohnort: Wien

Beitragvon Kathilein » Freitag 12. August 2011, 14:14

Meine Schwester schwört bei solchen Problemen schon seit Längerem auf Kreislauftropfen von Effortil.
Sie hat es auch regelmäßig an schwülwarmen Tage mit in der Handtasche.
Vielleicht wäre das auch was ...

LG

Man bohrt leichter einen Brunnen, als daß man verfallene aufdeckt.
Benutzeravatar
Kathilein
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 09:13
Wohnort: Hannover

Re: Wenn der Kreislauf nicht recht kreiseln will...

Beitragvon SteWal » Donnerstag 2. August 2012, 16:48

Ich kenn das Problem leider auch :(
Bei mir hilft meist Zucker und ein kaltes/naßes Tuch im Nacken.

LG,

Steffi

Hast du Lust deine Reiseabenteuer zu teilen? Oder willst du dir deine Reiseerinnerung für dich bewahren?
Wie wäre es mit deiner eigenen Reiseweltkarte?
Dann bist du hier: http://reiseberichte.rastlos.com richtig.
SteWal
Rastloser
 
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 09:42

Re: Wenn der Kreislauf nicht recht kreiseln will...

Beitragvon Sahira » Donnerstag 2. August 2012, 17:45

Hallo Helen, ja das kenn ich auch, ist wohl auch mehr so eine Frauenkrankheit. Was mir immer hilft ist neben mindestens 2 l Wasser auch Spezi oder Cola zu trinken und Kühle. Pool oder kalt duschen und wenn da die Möglichkeit nicht vorhanden ist, einfach eine Schüssel mit Eiswürfel oder ein Kühlelement rein ins Wasser und Umschläge im Nacken. Das haut bei mir immer hin. lg
Benutzeravatar
Sahira
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 30. Juli 2012, 16:56

Re: Wenn der Kreislauf nicht recht kreiseln will...

Beitragvon kranich » Montag 20. August 2012, 11:45

Und gerade bei der Hitzen trinken, trinken, trinken. Ich merke es sofort, wenn ich zu wenig getrunken habe. Mein Kreislauf fängt dann wirklich an zu schwächeln.
kranich
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 20. August 2012, 11:30


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast