Der Film "Australia" mit Nicole Kidman

Der grosse Kontinent mit dem roten Stein in der Mitte...

Der Film "Australia" mit Nicole Kidman

Beitragvon MSV » Donnerstag 4. Dezember 2008, 03:41

Der Film Australia ist hier in den Kinos angelaufen.In D kommt er erst ab dem 25.12.
Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs reist die britische Aristokratin Lady Sarah Ashley (Nicole Kidman) nach Australien. Dort muss sie sich mit einem raubeinigen Viehtreiber (Hugh Jackman) verbünden, um die Farm ihres Mannes, die sie geerbt hat, zu retten. Sie begeben sie sich auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. Ihr gemeinsames Abenteuer führt sie Hunderte von Meilen durchs unwegsame Outback – eine der schönsten, aber auch gnadenlosesten Landschaften der Welt.
MSV
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 20:49
Wohnort: Biloela

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 4. Dezember 2008, 05:24

Hast du den Film denn gesehen? Ich schätze mal, er besticht durch eindrückliche Landschaftsbilder, oder?

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon MSV » Donnerstag 11. Dezember 2008, 02:43

Ja wir waren jetzt drin in dem Film.Ich Persöhnlich fand ihn nicht so doll,zu viel Leerlauf und ich glaube mehr was für Frauen.Tolle Bilder,Super Landschaft , bloß die Handlung gab es ja schon mal.Wer die Australische Landschaft liebt ist dort gut aufgehoben den Rest hat man schon irgend wie mal in anderen Filme gesehen.Der Film hätte auch etwas kürzer sein können,das wäre besser gewesen. Ist aber Geschmacksache.
MSV
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 23. November 2008, 20:49
Wohnort: Biloela

Beitragvon tip2day » Montag 4. Januar 2010, 00:26

Ich habe den Film mittlerweile 4 mal gesehen!

Nicht unbedingt wegen des Films, sondern wegen Australien! Großartige Bilder und Landschaften.

tip2day
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 00:15
Wohnort: Berlin

Beitragvon Pantitlan » Montag 4. Januar 2010, 03:34

Hab den Film auch mal angefangen und fand ihn ein bisschen langweilig. Ich hatte allerdings die englische Version und fand die teilweise ein bisschen schwer verständlich so ganz ohne Untertitel.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8119
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Australia Film

Beitragvon Kater_Felix » Freitag 30. April 2010, 10:37

Ich hab den Film auch mittlerweile schon mehrmals gesehen.
Ich kann euch zustimmen, die Handlung ist zwar so lala aber die Landschaften und Bilder sind der Hammer!! (und ich mag den "Aussi"-Akzent)
Ich habe von einem Freund gehört das es jetzt eine Tour gibt die einen zu den Drehorten des Filmes führt. So ähnlich wie damals beim Herrn der Ringe.
Würd mich mal interessieren wie diese Tour aussehen würde! Die würd ich gern mal machen, hat da jemand Infos zu?
Kater_Felix
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 29. April 2010, 16:11


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste