Reiseführer für Musik herausgegeben

Hier ist der Ort, um über Filme, Bücher, Musik und das Essen in den verschiedenen Destinationen zu plaudern.

Reiseführer für Musik herausgegeben

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 22. Oktober 2008, 04:55

Der Reise Know-How Verlag gibt neu Musik-CDs heraus, in denen er Lieder aus den Reiseländern zusammenstellt. Das dient der Einstimmung auf den Urlaub. Das finde ich eine gute Idee. Was haltet ihr davon?

Quelle:
http://gloobi.de/de/Reisefuehrer_fuer_d ... html?n=516

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon gabe » Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:45

Da scheints ja in erster Linie um die Musik zu gehen. Mit einem Reiseführer hat das ja nichts zu tun, ausser das man sich vielleicht auch musikalisch auf die Destination einstellen kann. Dazu gibt es aber schon genügend andere Angebote in einem anständigen Musikgeschäft oder im Internet.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Beitragvon eberesche » Dienstag 28. Oktober 2008, 04:54

Ich halte das auch für eine sehr gute Idee und wenn so eine CD einen wirklich gut ausgewählten Querschnitt bietet, halte ich das sogar für eine hervorragende Idee.

@ gabe

Wenn ich von der Musik eines Landes überhaupt keinen Schimmer habe, halte ich so eine CD für einen wunderbaren Einstieg. Denn ohne ein bisschen Ahnung wird auch eine Internet Recherche eher eine Einbahnstraße, oder ist mit enormem Zeitaufwand verbunden. Und die "anständigen Musikgeschäfte" musst auch erst mal finden, hier genauso wie vor Ort.

Mit so einer CD als Grundmaterial jedoch erleichtert man die eigene Recherche jedoch erheblich. :D
eberesche
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 13. Mai 2008, 21:43
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pantitlan » Dienstag 28. Oktober 2008, 07:11

Es stimmt schon. Es gibt vereinzelt Kombilationen in der Ethnoabteilung von Musikgeschäften. Aber die haben zwei Nachteile. Als Konsument denke ich eigentlich gar nicht daran, in dieser Abteilung nach zu sehen. Wenn ein Reiseverlag so ein Angebot lanciert, wird es aber wohl auch in Buchhandlungen beim entsprechenden Reiseland zu finden sein. Also absolut zielgruppengerecht. Das andere ist, dass dieses Kombilationen sicher gut und mit einiger Wahrscheinlichkeit sogar besser sind, als die Reiseeinstimmungs-CDs. Aber sie sind keine Reihe mit einer Marke, auf die man vertrauen kann.

Deswegen halte ich dieses Konzept für eine sehr gute Idee.

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8140
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon gabe » Dienstag 28. Oktober 2008, 10:21

Versteht mich nicht falsch, ich finde die Idee grundsätzlich gut. In jeder grösseren Musik Handlung gibt es jedoch zu vielen Länder/Regionen viele Musiksammlungen/Compilations mit verschiedenen Musikrichtungen und das ganze ist nichts Neues.

gabe @ http://www.gotoasia.ch - Reisen nach China, Korea, Japan und Taiwan

Bild
Benutzeravatar
gabe
Forenveteran
 
Beiträge: 2735
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 18:14
Wohnort: Zurich, Seoul & Bangkok

Re: Reiseführer für Musik herausgegeben

Beitragvon Manna » Montag 21. Dezember 2015, 19:19

Ich finde die Idee süperb! Ich bin musikalisch sehr interessiert, manchmal fehlt es einem aber an Input. Da ist das wirklich optimal
Manna
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 16:12


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste