Such günstige Hotels oder appatments in Almaty und Bishkek?

Reiseinfos für Dschingis Khan und die Golden Horden oder Reiseblitz und andere Horden...

Such günstige Hotels oder appatments in Almaty und Bishkek?

Beitragvon Coktail » Mittwoch 11. Juni 2008, 10:17

Hallo Leute,


ich habe vor September nach Almaty und anschliessend nach Bishkek zu fahren. Hoffe das einige hier mir günstige Hotels oder Appartments empfehlen können. Preis angaben und Bilder wären super.


Vielen Dank im voraus
MFG
COktail
Coktail
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 23:46

Beitragvon zurken » Mittwoch 11. Juni 2008, 15:18

Preisangaben und Bilder? Meinst du, wir machen Fotos von den Hotels, in denen wir genächtigt haben? Die Infos kriegst du in jedem Reiseführer besser als hier. Oder einfach bei Ankunft iirgendeinen auf der Straße fragen, vielleicht lädt der dich gleich ein zu sich, und du brauchst gar nix bezahlen.
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal

Beitragvon Pantitlan » Mittwoch 11. Juni 2008, 17:26

Wenn du Unterkünfte ganz schrecklich sind, dann mache ich schon manchmal Bilder. War aber "leider" in Kirgistan nie der Fall...

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8137
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)

Beitragvon zurken » Mittwoch 11. Juni 2008, 20:04

gibts da ein Highlight des Schrecklichen? stell mal n Foto rein!

ein Freund ist grad in Indien und reist gerne sparsam, als erstes wurde er nachts von Bettwanzen gebissen, als nächtes kam der Durchfall :D Kirgistan ist dagegen ein erfreulich sauberes Ländchen.
Benutzeravatar
zurken
Forenveteran
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:16
Wohnort: wuppertal

Beitragvon Pantitlan » Donnerstag 12. Juni 2008, 02:47

Naja, das ultimative "Bild des Grauen" fehlt mir noch. Meine Ex-Freundin hat aber ein interessantes Bild von einem Hotel in Kalkutta. Ich weiss nicht genau, was passiert ist, aber irgendwie gabs eine Ueberschwemmung und in ihrem Zimmer stand das Wasser etwa knöchelhoch. In einer Ecke schwamm nach ihren Angaben ein Stück Scheisse...

Aber das ist wohl nicht unbedingt ein Problem das Hotels selber...

Mein neuer China-Reiseblog.
Benutzeravatar
Pantitlan
Site Admin
 
Beiträge: 8137
Registriert: Montag 13. September 2004, 23:14
Wohnort: Beijing (Basel)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste