Politische Lage im Iran

Oasenstädte, Ölfelder und die Bombe. Nicht nur für politische Diskussionen, sondern auch für Reisetipps und erfreuliche Geschichten...

Politische Lage im Iran

Beitragvon Altes-Forum » Mittwoch 15. September 2004, 20:49

swissgabe
Beitrag vom Donnerstag, November 13, 2003 @ 22:04

Wie seht ihr die aktuelle politische Lage im Iran? In welche Richtung wird es in der Zukunft gehen? Eindrücke, Erfahrungen?



Pantitlan
Beitrag vom Samstag, November 29, 2003 @ 15:11

spannende Frage. Ich hatte den Eindruck, die Leute wollen mehr Freiheit und eine weniger strenge, aber trotzdem islamische Regierung. Ich vermute auf längere Sicht, wird sich die jetzige Regierung nicht halten können, da die Opposition schon jetzt recht stark ist.

Die andere Frage ist, wie es mit den Invasionsplänen der Amerikaner aussieht. Ich vermute, dass Iran als nächstes Land nach dem Irak geplant war. (Das zweitbeste Ölland und will auch mit amerikanischen Ölfirmen nicht teilen.) Nachdem die USA sich nun aber in eine Art neues Vietnam im Irak verwickelt hat und schon dort nicht mehr weiter kommt, werde sie die Pläne wieder fallen lassen. (Interessant scheint mir, dass genau zu dem Zeitpunkt, als der grosse Terror im Irak gegen die amerikanischen Besatzer losging, die USA sich mit dem Iran auf einen Kompromiss in der Atomfrage einigen konnte.)
Altes-Forum
Forenveteran
 
Beiträge: 236
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 02:52


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste