Wer war schon in Neuseeland

Vulkane und Geysire am anderen Ende

Beitragvon Kiwiblog » Donnerstag 8. Dezember 2011, 18:34

Dieses Topic ist zwar schon etwas älter, aber ich würde euch gerne nochmal fragen wie und wann ihr in Neuseeland wart. Ich selbst war für ein ganzes Jahr im schönen Cromwell, Otago! Dort ging ich in die Schule und ich kann mein Auslandsjahr als bestes Jahr meines bisherig kurzen Lebens bezeichnen ;-)

Ich war von Juli 2010 - Juli 2011 für ein Jahr am Cromwell College im Süden der Südinsel. Nun habe ich einen kleinen Blog rund um Land und Leute: http://www.der-kiwiblog.de/
Kiwiblog
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 14:05

Beitragvon LadyIce70 » Freitag 9. Dezember 2011, 00:31

Hallo Kiwiblog

Ich war bisher vier Mal in Neuseeland, das erste Mal vor 20 Jahren in Christchurch (4 Monate Englisch-Kurs), danach noch dreimal nur für Ferien/Reisen (das letzte Mal einen Monat im Herbst 2004). Es ist mein absolutes Lieblingsland. Ich lebte 1991 in einer Gastfamilie und habe bis heute noch Kontakt zu den Leuten. Während meiner Neuseeland-Reisen habe ich sie auch jedes Mal besucht.

Ich hoffe, bald wieder einmal nach Neuseeland zu kommen, aber natürlich reizen mich auch noch andere Länder und die fünf Wochen Ferien im Jahr reichen leider nirgendwo hin...
LadyIce70
Forenveteran
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Kiwiblog » Freitag 9. Dezember 2011, 09:37

Wow, das bist du ja auch ein richtiger NZ Fan :)
Ja, das ist auch mein Problem, die Sommerferien sind fast schon zu kurz und ich würde auch lieber im neuseeländischen Sommer rüberfliegen!
LG Henry

Ich war von Juli 2010 - Juli 2011 für ein Jahr am Cromwell College im Süden der Südinsel. Nun habe ich einen kleinen Blog rund um Land und Leute: http://www.der-kiwiblog.de/
Kiwiblog
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 14:05

Beitragvon LadyIce70 » Freitag 9. Dezember 2011, 20:44

@Kiwiblog: Ja, ich sehe Neuseeland fast als meine zweite Heimat an... ich kenne es wahrscheinlich besser, als ich die Schweiz kenne! ;)

Bei meiner früheren Arbeit konnte ich ab und zu unbezahlten Urlaub nehmen und dann etwas länger reisen gehen, aber bei meinem jetzigen Job ist das leider nicht möglich. Mehr als drei bis dreieinhalb Wochen liegen da nicht mehr drin... aber wenn man sich auf eine bestimmte Region festlegt, geht das auch. Besser so als nichts! Letztes Jahr z.B. war ich drei Wochen in der australischen Kimberley und fand es nicht zu stressig...
LadyIce70
Forenveteran
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 13. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Kiwiblog » Samstag 10. Dezember 2011, 20:07

Ja, das ist natürlich praktisch, ich würde auch am liebsten mal 2 Monate Urlaub von der Schule nehmen (wäre dringend nötig) :P
Da hast du natürlich recht, der Flug ist halt einfach mal so teuer, da tut es richtig weh, wenn man nicht so lange wie möglich bleibt!

Ich war von Juli 2010 - Juli 2011 für ein Jahr am Cromwell College im Süden der Südinsel. Nun habe ich einen kleinen Blog rund um Land und Leute: http://www.der-kiwiblog.de/
Kiwiblog
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 14:05

Beitragvon Annareist » Mittwoch 25. Januar 2012, 10:52

Ich war schon mehrfach in Neuseeland und liebe das Land sehr. Wenn es nur nicht so weit weg wäre... Die Südinsel ist ein schöneres Naturschauspiel, die Nordinsel hat dafür mehr und größere Städte zu bieten. Jedem der plant nach NEuseeland zu gehen, kann ich das nur wärmstens empfehlen!
Annareist
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 10:43

Beitragvon Fritz » Freitag 10. Februar 2012, 19:22

Hallo,

war dort auch schon (2 Monate), ist auch ganz schön, aber ich sage auch oft: Es ist das von Europa am weitesten entfernte Ziel in dem dann doch fast alles wieder wie in Europa ist (spezielle Fauna und Flora ausgeschlossen) Es gibt Berge, Gletscher, heiße Quellen, die Strände sind zum Teil wohl etwas einsamer. Alles schön, aber der Kontrast zu Europa ist in Australien doch erheblich größer.


Fritz
Fritz
Fullmoonpartyjäger
 
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 19:50

Beitragvon Kiwiblog » Samstag 11. Februar 2012, 19:41

Da hast du recht Fritz, aber gerade weil Neuseeland von der Kultur her Europa relativ ähnlich ist, ist das Land am anderen Ende der Welt bei Reisenden und Auswanderern auch so beliebt. Ich persönlich habe die verrückten Kiwis genossen und trotzdem die Mentalität der Neuseeländern geschätzt. Außerdem sind allein die Landschaften eine Reise wert!

LG Henry

Ich war von Juli 2010 - Juli 2011 für ein Jahr am Cromwell College im Süden der Südinsel. Nun habe ich einen kleinen Blog rund um Land und Leute: http://www.der-kiwiblog.de/
Kiwiblog
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 14:05

Re: Wer war schon in Neuseeland

Beitragvon neongruen » Donnerstag 22. November 2012, 12:34

Hier, ich! ^^
Das war mit das beste, was ich jemals gemacht habe, wirklich.
Tolles Land, tolle Leute, tolle Lanschaft. Lohnt sich.
Benutzeravatar
neongruen
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 22. November 2012, 11:25

Re: Wer war schon in Neuseeland

Beitragvon Dimi3 » Donnerstag 20. Dezember 2012, 18:49

Ich war letztes Jahr während meiner Weltreise für 2.5 Monate in Neuseeland.

Es ist ein unglaublich schönes Land, welches auf relativ kleinem Raum viele verschiedene Landschaften bietet. Man denke nur an den gewaltigen Milford Sound oder den Abel Tasman National Park.

Ich war in Neuseeland per Autostopp unterwegs. Eine super Möglich keit das Land und vorallem die freundlichen Kiwis kennenzulernen. Ich stand selten mehr als eine Stunde an der Strasse. Der einzige Nachteil ist, dass man nicht überal hinkommt und ausserhalb der der Hauptverkehrsrouten oftmals mühe hat einen "ride" zu erwischen. Ansonsten kann ich diese Reiseart für Neuseeland sehr empfehlen.

Gruess
Dimi3
Dimi3
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 22:54

Re: Wer war schon in Neuseeland

Beitragvon ChrisDilon » Montag 11. Februar 2013, 22:20

Ich war auch schon mal dort und ich kann nur sagen, dass es dort wirklich unglaublich ist als ob es eine andere Welt wäre. Unglaubliche Landschaften und vieles mehr :) leider war ich nur 2 Wochen dort würde es aber auf jeden Fall wiederholen!:)
ChrisDilon
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 22:12

Re: Wer war schon in Neuseeland

Beitragvon Puck » Mittwoch 13. Februar 2013, 12:58

Ich durfte auch schon dieses schöne Land genießen, zwei Semester während meines Studiums. Sozusagen ein komplettes Jahr. :D

Ich hab zusammen mit meinem Kommilitonen dort ein günstiges Auto erworben, so waren wir mobil. Zusammen mit 2 anderen, die wir dort kennen gelernt haben, bereisten wir 3 Monate, während der Semesterferien die Südinsel. Auf unserer Reise haben wir nahezu die gesamte Südinsel gesehen, ein unvergessliches Erlebnis.

Kann Neuseeland nur jedem empfehlen, der auf Natur und Outdooraktivitäten steht.
Puck
Holidayresort-Guru
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 12:05

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste